U13-Mädchen mit spannendem Saisonauftakt

An diesem Wochenende holte auch das Mädchen-U13-Team seinen ersten Spieltag nach. Gegner war der BV Frankfurt 3. Beide Mannschaften teilten sich zum Auftakt die beiden Doppelspiele, so dass es mit einem 1:1 Zwischenstand in die vier Einzel ging. Nora Lihl und Lena Münstermann hatten dabei wenig Mühe das erste und zweite Einzel zu gewinnen. Dank diesem 3:1-Vorsprung hatten die BVG’lerinnen ein Unentschieden schon sicher.  Das dritte und vierte Einzel war dann an Spannung kaum zu überbieten. Ziling Ma konnte den ersten Satz mit 21:18 gewinnen, unterlag im zweiten Durchgang dann knapp in der Verlängerung mit 21:23. Im dritten Satz legte Ziling dann los wie die Feuerwehr, doch ihr Gegner konnte gegen Ende des Spiels wieder herankommen und holte sich das Spiel noch mit 21:18. Einen ähnlichen Verlauf vernahm das vierte Einzel. Hier half Lilly Jörißen aus und gewann den ersten Satz mit 21:18. Im zweiten Satz reichte es beim 20:22 leider nicht mehr zum Spielgewinn, denn der BV Frankfurt sicherte sich mit dem dritten Satz am Ende noch ein Remis.

Schüler U13-Bezirksliga C3:

BV Frankfurt 3                   – BVG Goldbach / Laufach 2                        3 : 3

Punkte BVG: Lena Münstermann / Ziling Ma, Nora Lihl, Lena Münstermann

Veröffentlicht in Schüler 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert