U13-Mädchen verlieren beim Tabellenführer

Doch schon am Tag darauf, wurde die Euphorie etwas getrübt, denn das zweite (Saisonspiel) innerhalb von zwei Tagen, stand in Hofheim auf dem Programm. Diesmal geriet das BVG-Team nach den Doppeln mit 0:2 in Rückstand. Allerdings kassierten Hanna Ludolph und Lena Münstermann mit 19:20 und 20:22 eine unglückliche Niederlage. Diesem Rückstand lief man in den Einzeln dann hinterher. Nora Lihl unterlag im ersten Einzel mit 16:21 / 17:21. Lena Münstermann schaffte es im zweiten Einzel in den dritten Satz, der aber auch mit 21:18 an die Hofheimer Jungen ging. Erst im dritten Einzel gelang Hanna Ludolph der „Ehrenpunkt“ (11:21 / 21:18 / 21:14), der auch mehr als verdient war. Im vierten Einzel schnupperte Ziling Ma nämlich auch zumindest an einem Satzgewinn, verlor aber den ersten Durchgang mit 20:22. Auch im zweiten Satz behielten die Hausherren mit 21:16 die Oberhand und die 1:5-Niederlage stand fest. Nun gilt es die Erfahrungen der beiden Spiele von diesem Wochenende im demnächst anstehenden ersten Heimspiel umzusetzen.

Schüler U13-Bezirksliga C3:

TV Hofheim 3                    – BVG Goldbach / Laufach 2                        5 : 1

Punkt BVG: Hanna Ludolph

Veröffentlicht in Schüler 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert