Dicker Brocken für die U13-Jungs zum Vorrundenabschluss

Zum ersten Heimspiel in der Vorrunde für unsere U13-Jungen erwartete man Tabellenführer Hofheim 4. Die Gäste waren bisher noch ungeschlagen und legten auch gleich mit zwei Siegen in den Doppeln vor. Das erste Einzel ging ebenfalls in zwei Sätzen an das Team aus dem Taunus. Im zweiten Einzel konnte Nils Mühlfeld das Spiel lange offen halten, ehe im dritten Satz dann Hofheim auf 4:0 davon zog. Im dritten und vierten Einzel dominierten die Gäste erneut und gewannen am Ende auch verdient mit 6:0. Die BVG-Jungs belegen nach Abschluss der Vorrunde in ihrer ersten Saison Platz 4 in der Bezirksliga C2.

Schüler U13-Bezirksliga C2:

BVG Goldbach / Laufach 1           –  TV Hofheim 4                 0 : 6

Punkte BVG: leider keine

Veröffentlicht in Schüler 1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert