3. Jugendmannschaft verliert in Hofheim

TV Hofheim 2              – BVG Goldbach/Laufach 3              7 : 1

Punkte BVG3: Johannes Werner

In der 3. Jugendmannschaft machte sich natürlich auch die Abgabe einiger Spieler/innen an die 2. Jugend bemerkbar. Beim Tabellenzweiten war man von vorne herein Außenseiter, denn schon das Hinspiel holte sich Hofheim mit 7:1. Auch im Rückspiel gingen die Taunusstädter schnell mit 3:0 in den Doppeln in Führung. Die erste Resultatverbesserung hatte Nicolai Klöppel im ersten Einzel auf dem Schläger. Er verpasste aber beim 14:21 / 21:23 knapp den Entscheidungssatz. So blieb es Johannes Werner im zweiten Einzel vorbehalten, den Ehrenpunkt für die BVG  zu holen. Punkt Nummer zwei wäre beinahe noch Simon Glaab im dritten Einzel geglückt. Doch im Entscheidungssatz wiederholte Hofheim das Hinspielergebnis

Posted in Jugend 3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.