U15-Mannschaft gewinnt Turnier in Marktheidenfeld

Auch eine U15-Mannschaft der BVG nahm an der „nachgeholten“ Mannschaftsrunde in Unterfranken teil. In Marktheidenfeld gingen insgesamt 5 Mannschaften ins Rennen, u.a. mit zwei Teams aus Bamberg zwei oberfränkische Vertreter. Die BVG’ler*innen bezwangen dabei die zweiten Mannschaften aus Bamberg und Marktheidenfeld recht deutlich mit 5:1, bzw. 6:0. Richtig spannend ging es dann gegen die jeweiligen ersten Mannschaften zu. Beide Spiele endeten mit einem Remis. Wobei die BVG gegen Gastgeber Marktheidenfeld, der mit einem kompletten Mädchenteam antrat, einen 0:3-Rückstand noch aufholen konnte. Am Ende lag man mit Bamberg 1 punktgleich an der Spitze, konnte aber das bessere Spielverhältnis aufweisen. Entscheidend war hierbei der Sieg gegen Bamberg 2, bei dem die BVG das letzte Spiel noch im dritten Satz gewinnen konnte.

Glückwunsch an das Siegerteam, mit (v.l.): Alexander Scheidhuber, Vincent Wagstiel, Niklas Lihl, Helen Becker, Hannes Heindle

BVG – TV Marktheidenfeld 2            5 : 1

BVG – BV Bamberg 2                         6 : 0

BVG – BV Bamberg 1                          3 : 3

BVG – TV Marktheidenfeld 1            3 : 3

Endstand:

Mannschaft                                          Punkte            Spiele              Sätze

  1. BVG Goldbach/Laufach             6:2                 17:07               35:18
  2. BV Bamberg 1                               6:2                16:08               35:18
  3. TV Marktheidenfeld 1                 4:4                14:10                31:21
  4. TV Marktheidenfeld 2                4:4                 12:12                25:27
  5. BV Bamberg 2                              0:8                 01:23               04:46
Veröffentlicht in Schüler 1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.