1. Jugendmannschaft: Erfolgreicher Start

1. Frankfurter BC 3:5 BVG 1  
Bericht: Die neuformierte BVG-Jugend 1 ist mit einem Sieg in die Meisterschaftsrunde gestartet. Mit drei Neuen aus der bisherigen Schülermannschaft (Theresa Rußmann, Luca Wilzbach und Tim Platthaus) konnte der bisherige Tabellenführer Frankfurter BC mit 5:3 geschlagen werden. Gerade in der unteren Herrnhälfte und bei den Damen hielten sich die Spieler dabei schadlos. So gewannen Luca Wilzbach und Tim Platthaus sowie Anna Steiner und Theresa Rußmann ihre Doppelpartien und auch im 3. Herreneinzel (Luca Wilzbach) und im Dameneinzel (Anna Steiner) sowie im Mixed (Theresa Rußmann/ Tim Platthaus) konnten Siege eingefahren werden. Im ersten Herrendoppel (Lukas Heeg/Maximilian Rußmann), im 1. Herreneinzel (Lukas Heeg) und im 2. Herreneinzel (Maximilian Rußmann) gaben sich die BVG-Akteure erst nach teils großem Kampf geschlagen. Insgesamt ein erfolgreicher Auftakt in die Runde.“

 

Vorschau für das erste Spielwochenende 02./03.Sep.

Die Badmintonspieler beginn am 03.Sep. mit der Saison 2017/18.
Es spielen am Sonntag die 2.Mannschaft beim BV Stockstadt um 10:00 Uhr

die 3.Mannschaft Zuhause gegen den ABC Frankfurt auch um 10:00 Uhr

und die 5.Mannschaft beim TV Langenselbold um 15:30 Uhr.
Die 1.Mannschaft beginnt ihre Verbandsrunde erst am 24.09. und die 4.Mannschaft ist gleich
am ersten Spieltag spielfrei.
Die Jugend- und Schülerspiele haben wir auf den 10.09. verschoben.

Abschluß der U19

 
BVG Jugend 8:0 SG Neu-Isenburg/Dietzenbach  
Bericht

Zum Abschluß der Rückrunde zeigte sich unsere Jugend mit Spielführer Max Rußmann nochmals mit ihrer Schokoladenseite.
Das vorgezogene Spiel gegen Neu Isenburg wurde am Freitagabend klar mit 8:0 gewonnen.
Punktelieferant waren : Marco Bozem , Lucas Heeg , Max Rußmann,Christoph Elsner und die Mädels Anna Steiner ,Theresa Rußmann.
BV Frankfurt 5:3 BVG Jugend  
Bericht

Am Samstag war die Jugend zu Gast in Frankfurt beim Tabellenführer BV Frankfurt hier verlor die Mannschaft mit 5:3 aber knapp, ein Punkt hätte
unsere Jugend  verdient. Geärgert haben die Jungs und Mädels den BV auf jedenfall.
Die Punkte holten : Anna, Theresa und Tim Platthaus jeweils im Doppel, Einzel und Mixed.
Nochmals danke an Theresa und Tim  die auch noch Vorher bei den Schüler spielten und sogar Meister wurden.

Am Ende sicherte sich die Mannschaft den 4. Platz.

 

Samstagspiel der U19 in Goldbach

BVG Jugend 1:7 SG TGU/TG Höchst   
Bericht: Leider ging unser Samstag Spiel in Goldbach gegen Höchst mit 7:1 verloren.
Was wie ein hoher Sieg für den Gegner aussah , mußte er sich aber hart erkämpfen.
Unsere Mannschaft war gut aufgestellt ,das Damendoppel Samira und Anna gewannen ,das Mixed mit Anna und Lukas verlor im 3.Satz und Theresa zog auch im 3. Satz den kürzeren.Auch das 2. Herrendoppel mit Lukas und Christoph hatte gut mitgehalten .Schade, einen Punkt hätten wir mitnehmen können.Die Aufstellung war wie folgt : 1. Doppel Marco und Jonas ,2. Doppel Lucas und Christoph ,Damen Samira und Anna , Damen Einzel Theresa , Mixed Anna und Lukas , 1.Einzel Marco ,2. Einzel Jonas und 3. Max .

geschrieben von Werner

Jugendverbandsspiel mit 7:1 verloren

1.FBC in Frankfurt 7:1 BVG Goldbach/Laufach  
Bericht: Leider hat unsere Jugendmannschaft unter Spielführer Max Rußmann ihr erstes Rückrundenspiel verloren.
Die Voraussetzungen waren alles anders als rosig.
Kurzfristig waren Jens und Samira erkrankt , Marco spielte für die Senioren und die anderen Ersatzspieler waren in der Skifreizeit oder konnten sich wegen Schularbeiten nicht frei machen.
Zum Glück hatte Jonas Häuser und Melissa John Zeit.
Nun hatten wir wenigstens eine Rumpfmannschaft mit 3 Jungen ( Max , Lucas und Jonas ) und den Mädels ,Anna und Melissa.Und trotzdem waren die Spiele sehr knapp in den Ergebnissen, das erste Jungendoppel ( Heeg , Häuser ) gewann in drei Sätzen.
Jonas verlor das erste Einzel in drei Sätzen ,Lucas verlor das zweite Einzel knapp und Max verlor das Dritte auch in drei Sätzen.
Für die Mädels war der Gegner zu gut aufgestellt .
Geschrieben von Werner

 

Vorschau für das Wochenende 21./22.Jan.2017

Das neue Jahr hat erst angefangen und die Badmintonspieler greifen wieder zu ihren Schlägern und beginnen mit der Rückrunde.

Den Anfang macht die 4.Mannschaft am Samstag um 13:00 Uhr spielen sie in der Sporthalle an der Mühlstrasse gegen die Mannschaft des TV Nidda.

Alle anderen Mannschaften spielen am Sonntag auswärts.

Die 1.Mannschaft spielt um 10:00 Uhr beim TuS Schwanheim.
Die 2.Mannschaft ist bei der SG Urberach/Jügesheim zu Gast und kämpft um 10:30 Uhr um die Punkte. Auch die 5.Mannschaft ist in Urberach/Jügesheim und spielt um die gleiche Zeit gegen deren 2.Mannschaft.
Um 12:30 Uhr spielt die 3.Mannschaft in Neu Isenburg gegen die 5.Mannschaft vom TV Neu Isenburg.

Unsere Jugendmannschaft tritt um 12:00 Uhr beim Frankfurter BC an und auch unsere Schülermannschaft sind wieder im Einsatz.
Die 1.Schülermannschaft um 10:30 Uhr beim Rot-Weiss Walldorf und die 2.Schülermannschaft um 13:00 Uhr beim BV Maintal.

geschrieben von Klaus

Spielbericht U19 gegen Neu Isenburg

Neu Isenburg/ Dietzenbach 0:8 BVG Jugend1  
Bericht

Am Sonntag fand das letzte Vorrundenspiel unserer U19 gegen Neu Isenburg/ Dietzenbach in Dietzenbach statt .
Das Spiel wurde klar mit 8:0 gewonnen , nur unser Mädchendoppel mußte über drei Sätze gehen .
Die Punkte holten 1. Bozem / Heeg, 2. Rußmann / Philipp,  DD Maidhof/ Steiner ,MIX Philipp / Maidhof ,1.HE Bozem,2.HE Heeg, 3.HE Rußmann und DE Steiner .
Somit hat sich die Mannschaft auf einem mittlerem Tabellenplatz festgespielt .
 
Weiter so im neuen Jahr !
 
geschrieben von Werner

Jugend U19 Spielberichte

BVG Goldbach Jugend1 3:5 1. FBC Frankfurt
BVG Goldbach Jugend1 0:8 BV Frankfurt
Leider wurden die beiden Wochenendspiele unserer U19 gegen den 1. FBC Frankfurt und BV Frankfurt jeweils mit 3:5 und 0:8 verloren .
Gegen den 1.FBC wäre sogar mindestens ein Unentschieden möglich gewesen ,wenn unser Ersatz Jonas Häuser 100 % fit gewesen wäre .
Die drei Spielpunkte holten für die Mannschaft  im ersten Doppel Häuser / Heeg ,
das 2.Einzel Heeg und das 3. Einzel Rußmann , Max .
Am Sonntag gab es bei dem 0:8 nichts zu holen . Danke nochmals an die Ersatzspier /innen Annika Bayer , Eric Kraus , Jonas Häuser und Marco Bozem für ihren Einsatz !!
geschrieben von Werner

Vorschau für das Wochenende 08./09.Okt:

An diesem Wochenende ist wieder Großkampftag. Die meisten Mannschaften spielen am Samstag und auch noch am Sonntag.
Die 1.Mannschaft hat am Samstag um 15:00 Uhr die SG Dornheim 2 zu Gast und spielt am Sonntag um 10:00 Uhr noch einmal zu Hause gegen die TSG Messel.
Am Dienstag den 04.Okt um 20:30 Uhr spielt die 2.Mannschaft schon ihr Verbandsspiel das für den 08.10. angesetzt war in Laufach und auch das Spiel gegen SKV Büdesheim 2 wurde schon vorgezogen und leider mit 6:2 verloren.
Mit der 6.Mannschaft aus Dortelweil hat es unsere 3.Mannschaft am Samstag um 15:00 Uhr beim Heimspiel in Goldbach zu tun und am Sonntag sollen sie um 10:00 Uhr bei der TUS Steinbach antreten.

Auch die 4.Mannschaft spielt am Samstag um 15:00 Uhr zu Hause gegen die TSG Offenbach Biber. Am Sonntag treten sie um 9:30 Uhr beim SKV Büdesheim 3 an.
Die Jugendmannschaft spielt am Wochenende auch zweimal. Am Samstag um 13:30 Uhr daheim gegen den 1. Frankfurt BC und am Sonntag noch einmal zu Hause um 10:00 Uhr gegen den Frankfurter BV.
Die 1.Schülermannschaft spielt auch am Sonntag gegen den Frankfurter BV in Goldbach.
In Hofheim spielen am Sonntag um 14.00 Uhr die 2.Schülermannschaft und zur gleichen Zeit sind auch unsere U13 Mini in Hofheim am Spielen.

U19 am Samstag

Die U19 Jugend holte am Samstag gegen eine nicht komplett antretende Mannschaft aus Hanau ihren Ersten Sieg .

Punktelieferant bei dem 8:0 Sieg waren im Doppel Max Rußmann und Jens Phillipp ,im Mädchen Doppel Anna Steiner und Samira Maidhof , im Mixed Samira und Jens .

Jeweils die Einzel gewannen ,Max ,Lukas Heeg und Anna .

Die Mannschaft aus Hanau hatten nur drei Jungen .

Geschrieben von Werner