2 Spiele, 2 Siege !!!

Zweites Spiel und zweiter Sieg!!!

TGS Offenbach-Bieber II 2-6 BVG Goldbach/Laufach  
 

 

 

Beim Auswärtsspiel in Offenbach startete das Team mit 2 Siegen aus den 3 Doppeln recht gut in die Partie.

Die Schwestern Luna und Vicky verloren knapp mit 22:20 im zweiten Satz, während die Jungen ihre Spiele ohne große Schwierigkeiten gewannen.

Tim gewann auch sein Einzelspiel leicht, ebenso wie Johannes, der das dritte Einzel gewann.
Für Alexander war es etwas komplizierter, aber mit 21-18 im dritten Satz holte auch er einen Punkt für die Mannschaft.

Max und Luna konnten nicht mehr als zwei knappe Sätze erreichen.

Schließlich holte Vicky nach einem schönen 3-Satz-Match, das 21-19 endete, einen weiteren Punkt für einen schönen Endsieg.

Und damit der erste Platz in der Tabelle !!!

Danke an Luna für ihre Unterstützung.

Knapp verloren…

Leider wurde das heutige Spiel durch Agnes‘ Abwesenheit in letzter Minute schwierig.

TG Hanau 5-3 BVG Goldbach/Laufach III  
 

Während Peter und Klaus (der für Thomas eingesprungen war) ihr Doppel ohne große Probleme gewannen, hatten Marco und Laurent einen schweren Start in ihr Spiel und mussten den ersten Satz deutlich abgeben.
Aber der Rest des Spiels war viel besser und nach einem großartigen zweiten Satz, der mit 30-28 gewonnen wurde, mussten sie sich im letzten Spiel mit 21-19 geschlagen geben.

Peter spielte einen guten ersten Satz, den er mit 22-20 verlor, bevor er das zweite Spiel abgeben musste.

Klaus und Lisa (Annas Ersatz), die noch nie zusammen gespielt haben, konnten mit ihren Gegnern nicht mithalten.

Marco und Laurent konnten sich im Einzel problemlos gegen zwei Brüder durchsetzen und letztlich eine knappe Niederlage für die Mannschaft zulassen.

Mit zwei Niederlagen stehen wir am Tabellenende, während es heute so aussah, als ob ein anderer Platz möglich wäre.

Vielen Dank an Lisa und Klaus für die Unterstützung heute !

Erster Spieltag, erster Sieg !

Einen besseren Start in die Meisterschaft können wir uns für unser Team kaum vorstellen.

BVG Goldbach/Laufach 7-1 SG Kelkheim   
 

Das erste Herrendoppel wurde in 3 Sätzen gewonnen und das zweite Einzelspiel verloren, so wurden aber alle anderen Spiele weitgehend von unseren Jugend dominiert un in 2 Sätze gewonnen.
Mit einem 7:1-Sieg ist die BVG der erste Tabellenführer der Saison.

Am kommenden Sonntag geht es zum ersten Mal zur TGS Offenbach-Bieber, wo wir unser Potenzial in diesem Jahr ausschöpfen können.

Erster Spieltag nach der langen Pause…

Erster Spieltag, nach der langen Pause wegen Covid.
Was für eine Freude, wieder mit der Intensität der Meisterschaftsspiele spielen zu können.

Gegen Bornheim wurde die Aufgabe schnell kompliziert, denn nach den 3 Doppeln lagen wir mit 2:1 zurück.
Thomas mit Peter und Anna mit Agnes konnten in ihren Doppeln keine Lösung finden, während Marco und Laurent nach einem kontrollierten Spiel den ersten Punkt einfahren konnten.

Thomas in seinem ersten Einzel, Opfer der siegreichen Bemühungen des Vortages mit der zweiten Mannschaft, verlor im ersten Einzel deutlich.
Peter spielte im zweiten Satz ein großartiges Spiel und geschafft einen dritten Satz beim Stand von 22-20 im zweiten Satz hat, den er leider knapp verlor.
Auch Marco konnte keinen Punkt holen und musste sich in 2 Sätzen geschlagen geben.

Anna, die im Einzel ein tolles Match spielte, holte den zweiten und leider letzten Punkt für die Mannschaft.

Im Mixed schließlich, nach einem sehr knappen, aber verlorenen ersten Satz, konnten Laurent und Agnes im zweiten Satz nicht mehr dagegenhalten.

JO 2021 Tokyo Auslösung: die Gruppen

In ein paar Tage ist es soweit… Olympische Spiele in Tokyo (ab den 24.07).

Für Deutschland sind Isabel Herttrich (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim), Mark Lamsfuß (1. BC Wipperfeld), Yvonne Li (SC Union Lüdinghausen), Kai Schäfer (SV Fun-Ball Dortelweil) und Marvin Seidel (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim) dabei !

Alle Gruppen waren heute ausgelost:

Herzlich Glückwunsch

Es gibt nicht nur schlechte Nachrichten in dieser Zeit von Corona….

Der Vorstand gratuliert Mathias, der Vater geworden ist und Felix, der geheiratet hat!!!!!.

Saison 2021/2022

noch hat die Corona-Pandemie den Sportbetrieb fest im Griff. Alle Aussagen, wann wieder ein regulärer Spielbetrieb möglich ist, sind spekulativ.
Aber Hoffnung stirbt zuletzt !!!

Dennoch plant der Hessische Badmintonverband bereits für die nächste Saison.
Wir hoffen Ihr habt während der Zwangspause das Interesse am Badmintonspielen nicht verloren und seid dabei, wenn es wieder losgeht.

Bitte tragt Euch deshalb in das nachfolgende Formular https://bit.ly/3sviFVP ein, damit wir wissen, wieviele Mannschaften wir für die nächste Saison melden können. Gebt bitte unter Fragen/Bemerkungen ein, wenn Ihr spezielle Wünsche habt, z.B. nur in einer bestimmten Mannschaft spielen möchtet. Bitte gebt uns bis zum 20.5.2021 Bescheid.

Das Ganze, wie gesagt, unter dem Vorbehalt weiterer Coronawellen oder Lockdowns.