BVG mit Sieg und Niederlage am Wochenende in der VL

In der hessischen Verbandsliga Süd empfing die 1. Mannschaft des BVG Goldbach/Laufach, am Wochenende, in heimischer Halle die Teams des TV Seeheim-Jugenheim und des TV
Dieburg/Gross-Zimmern 2.

In der Auftaktbegegnung am Samstag, gegen den Aufsteiger aus Seeheim-Jugenheim, nahmen die BVGler am Anfang das Heft in die Hand und konnten nach überlegenen Siegen im 2. Herrendoppel, Damendoppel, 1. Herreneinzel und im Dameneinzel mit 4:0 Punkten in Führung gehen. Des Sieges zu sicher, vergaben die Goldbacher im anschließenden 1. Herrendoppel und im Mixed die Möglichkeit auf den vorzeitigen Gesamtgewinn und verloren ihre Duelle jeweils im Entscheidungssatz. Aus den zwei noch ausstehenden Herreneinzeln konnte Luca Neidhardt durch seinen Erfolg den nötigen Punkt, zum 5:3 Endstand, einfahren.

Für den BVG punkteten:
Felix Tomaschek/Timo Billington (2.HD), Anna Spielmann/Sarah Spielmann (DD), Anna Spielmann (DE), Felix Tomaschek (1. HE), Luca Neidhardt (2. HE)

BVG Goldbach/Laufach 5-3 TV Seeheim-Jugenheim  
 

 

 

Am Sonntag erwartete der BVG Goldbach/Laufach 1 den Meisterschaftsanwärter aus Dieburg/Gross-Zimmern. Obwohl die Goldbacher heftige Gegenwehr leisteten konnte sich das Dieburger Team in den Herrendoppeln und im Mixed durchsetzen und eine 0:3 Punkteführung erspielen. Mit dem Gewinn des Damendoppels und einem Dreisatzerfolg im Dameneinzel verkürzte der BVG Goldbach/Laufach den Rückstand auf 2:3 Spiele. In den drei folgenden Herreneinzeln gaben sich die Hessischen Akteure keine Blöße und sicherten sich mit drei weiteren Spielpunkten den 6:2 Gesamtsieg.

Für den BVG punkteten:
Anna Spielmann/Sarah Spielmann (DD), Anna Spielmann (DE)

BVG Goldbach/Laufach 2-6 Dieburg/Gross-Zimmern II  
 
Veröffentlicht in 1.Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert