Wichtiger Sieg für die 2. Schülermannschaft

Schüler Bezirksliga C1

BVG Goldbach/Laufach 2     – BV Frankfurt 2                     4 : 2

Die 2. Schülermannschaft ging mit zwei Punkten Vorsprung gegen den Tabellennachbarn in dieses Heimspiel und damit auch als leichter Favorit. So bekamen unsere beiden Spitzenspieler eine kleine Pause. Das wäre dem Team aber fast zum Verhängnis geworden, den der BV Frankfurt 2 zweigte eine tolle Leistung. Den Gästen fehlte ein Spieler, so dass die BVG von Beginn an zwei Punkte gut geschrieben bekam. Im ersten Doppel kamen die BV’ler mit 21:19 / 21:16 aber schon wieder heran. In einem ausgeglichenen Spitzeneinzel glichen die Frankfurter sogar mit 21:18 / 22:20 zum 2:2 aus. Dafür behielt dann „Josh“ im dritten Einzel die Nerven und erhöhte mit 21:18 / 17:21 / 21:19 auf 3:2. Weniger nervenaufreibend erledigte zum Abschluss Johannes Bergmann seine Hausaufgabe. Mit 21:14 / 21:16 sorgte er für den dritten Saisonsieg der BVG 2. Mit ausgeglichenem Punktekonto beendet man vorzeitig die Vorrunde auf Platz 4.

Punkte BVG 2: Johannes Bergmann / Lukas Scheler, Johannes Bergmann, Lukas Scheler, Joshua Suttner

Top Leistung der Schüler 2 bei Top-Team Bremthal

Schüler Bezirksliga C1

SG Bremthal 1                       – BVG Goldbach/Laufach 2               4 : 2

Eine Top-Leistung bot die 2. Schülermannschaft beim Top-Team Bremthal, und wurde am Ende leider nicht belohnt. Beim Tabellenzweiten gingen sieben der acht Spiele über drei Sätze. Das einzige Zweisatz-Spiel gewann Johannes Bergmann im dritten Einzel. Alleine 11 Sätze gingen knapper als 21:17 aus, leider nur vier davon für die BVG 2. Den zweiten Zähler steuerten Johannes Bergmann und Lukas Scheler schon zum Auftakt der Partie bei. Bitter war die Niederlage im zweiten Einzel mit 23:25 / 21:9 / 21:23. Und auch im vierten Einzel blieb ein weiterer Zähler beim 21:17 / 20:22 / 18:21 Lukas Scheler verwehrt. Ein Remis wäre für die stark kämpfende Mannschaft mehr als verdient gewesen, vor allem, wenn man bedenkt, dass die etatmäßige Nummer eins auch noch in der 1. Schülermannschaft am Start war.

Punkte BVG 2: Johannes Bergmann / Lukas Scheler, Johannes Bergmann

Schüler 2 unterliegen beim Tabellenführer

Schüler Bezirksliga C1

SG Kelkheim 1                      – BVG Goldbach/Laufach 2               5 : 1

Punkt BVG 2: Lukas Kneisel / Ben Häcker

Der kurze Höhenflug der Schüler 2 wurde in Kelkheim abrupt gestoppt. Was aber gegen den Tabellenführer nicht ganz unerwartet kam. In Kelkheim eröffnete man die Partie aber immerhin mit einem 1:1 in den Doppeln. Lukas und Ben glichen den Rückstand im ersten Doppel in zwei Sätzen aus. Doch die Hausherren waren vor allem auf den Positionen eins und zwei sehr stark besetzt und zogen auf 3:1 davon.

Hart erkämpfter 5:1-Heimsieg gegen Hofheim für die Schüler 2

Schüler Bezirksliga C1

BVG Goldbach/Laufach 2     – TV Hofheim 4                                  5 : 1

Auch das zweite Spiel an diesem Wochenende ging auf das Konto der BVG 2. Doch das deutliche 5:1 täuscht ein wenig über den Spielverlauf hinweg, denn Hofheim war knapp an einem Unentschieden dran. Im ersten Doppel behielt die BVG hauchdünn mit 21:16 / 20:22 / 23:21 die Nase vorn und holte sich einen wichtigen 2:0 Vorsprung, da das zweite Doppel klar in zwei Sätzen siegreich blieb. Auch die Einzel waren umkämpft. Im ersten und dritten Einzel ging es in den Entscheidungssatz. Hofheim schaffte im dritten Einzel den Anschlusspunkt. Dass es letztendlich der einzige Zähler der Gäste blieb, lag an Lukas, der sein Einzel noch drehen konnte. Das zweite und dritte Einzel holte man sich in zwei Sätzen und blieb am Ende verdienter Sieger der Partie.

Punkte BVG 2: Lukas Kneisel / Alexander Wolpert, Johannes Bergmann / Lukas Scheler, Lukas Kneisel, Ben Häcker, Johannes Bergmann

Klarer 6:0 Auswärtssieg der Schüler 2 bei Friedberger Neulingen

Schüler Bezirksliga C1

TG Friedberg                          – BVG Goldbach/Laufach 2               0 : 6

Erstes Auswärtsspiel, erster Sieg, und dieser fiel mit 6:0 auch gleich recht deutlich für die Schüler 2 aus. In Friedberg verschaffte man sich mit zwei Siegen in den beiden Doppeln einen komfortablen Vorsprung. Diesen baute das Team in den Einzeln kontinuierlich aus. Dabei ließen die BVG’ler den Neulingen aus Friedberg auch den nötigen Respekt zukommen, obwohl man die Partie sicher ohne Satzverlust nach Hause schaukelte.

Punkte BVG 2: Vincent Wagstiel / Alexander Wolpert, Joshua Suttner / Lukas Scheler, Vincent Wagstiel, Alexander Wolpert, Joshua Suttner, Lukas Scheler

Neulinge der Schüler 2 unterliegen FBC

Schüler Bezirksliga C1

BVG Goldbach/Laufach 2     – 1. Frankfurter BC                             1 : 5

Punkte BVG 2: Johannes Bergmann

Eine komplett neue Mannschaft ging gegen den FBC in die neue Saison. In der Schüler 2 stehen heuer lauter Neulinge. Und die machten ihre Sache gegen Frankfurter BC ganz ordentlich. Dass es am Ende nur zu einem Punkt gegen die Gäste reichte, lag sicherlich auch daran, dass die hessischen Teams schon länger wieder im Trainingsbetrieb sind. Die meisten BVG-Spieler hatten den Schläger noch nicht in der Hand. Im zweiten Einzel war Ben Häcker nahe an einem Punkt dran, unterlag aber am Ende in drei Sätzen. So blieb es Johannes Bergmann vorbehalten, den ersten Zähler in der neuen Runde zu holen.

Vorschau für das Wochenende 14./15.09.2019:

Es geht wieder los!
Die Federballer des BVG Goldbach/Laufach beginnen mit der Saison 2019/20. Die 1.Mannschaft muss am Sonntag um 11:00 Uhr bei der 2.Mannschft des BV Darmstadt antreten. Unsere 2.Mannschaft hat noch einen Aufschub, deren Verbandsspiel wurde auf den 29.09. verlegt.
Alle anderen Mannschaften beginnen mit einem Heimspiel und alle spielen in Goldbach, da die Sporthalle in Laufach nicht zur Verfügung steht.
Los geht es am Samstag um 13:00 Uhr mit den Begegnungen:
BVG Jugend 1 gegen SV Fun Ball Dortelweil und
BVG Jugend 3 gegen SG Anspach 2
Um 15:00 Uhr spielen folgende Mannschaften:
BVG Jugend 2 gegen 1.Frankfurt BC und
in der Bezirksliga C4 BVG 4 gegen TSG Erlensee/FSV Michelbach.
Am Sonntag um 10:00 Uhr spielen:
In der Bezirksliga B3 BVG 3 gegen 1.Frankfurter BC 5 und alle Schülermannschaften
BVG Schüler 1 gegen SG Anspach
BVG Schüler 2 gegen 1.Frankurter BC
BVG Schüler 3 gegen 1.Frankurter BC 2

Trotz Niederlage, Schüler 1 auf Platz 3

Zum Abschluss der Runde gab es für die 1. Schülermannschaft eine 1:5-Niederlage beim Schlusslicht BV Friedrichsdorf. Das Resultat änderte jedoch nichts am erfreulichen 3. Platz in der Abschlusstabelle. Dennoch war auch dieses Spiel ein Spiegelbild der ganzen Saison. Wieder einmal stand kurzfristig nicht die Stammbesetzung zur Verfügung. So mussten gleich zwei Spieler der 2. Mannschaft aushelfen. Alex Dripke ging an diesem Tag gleich in zwei Teams auf Punktejagd. Nach einem hauchdünnen 19:21 / 21:6 / 22:20-Sieg im ersten Doppel der Hausherren, wurde es schwer für die BVG noch etwas Zählbares aus Friedrichsdorf mitzubringen. Manuel Muschinski hätte es im ersten Einzel fast noch geschafft beim 19:21 / 15:21 die Partie zu drehen. So blieb es am Ende „Ersatzspieler“ Hannes Heindle vorbehalten den Ehrenpunkt zu holen. In konstanter Stammbesetzung wäre für das Team sicherlich in dieser Saison noch mehr drin gewesen.

Schüler Bezirksliga B

BV Friedrichsdorf       – BVG Goldbach/Laufach 1               5 : 1

Punkte BVG 1: Hannes Heindle

Schüler 2 beenden die Saison auf Platz 3

Eine Achterbahn der Gefühle gab es zum Abschluss für die Schüler 2. So freute man sich auf die letzte Heimbegegnung Partie gegen Schlusslicht Vorwärts Frankfurt, doch die Gäste sagten kurzfristig mangels Spieler ab. Den zweiten Saisonsieg hätte sich der BVG-Nachwuchs aber gerne auf dem Feld geholt.

Das letzte Spiel absolvierte man dann beim designierten Meister Bremthal/Kelkheim. Konnte man das Hinspiel überraschend lange offen halten, machte der Spitzenreiter nun kurzen Prozess. Alle Spiele gingen in zwei Sätzen auf das Konto der Hausherren. Lediglich Vincent Wagstiel wäre im vierten Einzel beim 14:21 / 22:24 noch beinahe in den dritten Satz gekommen. Dennoch zweigte das Team über die gesamte Saison gesehen eine tolle Einstellung. Immer wieder war die Bereitschaft da auch in der ersten Schülermannschaft auszuhelfen und das eigene Team war dennoch in allen Spielen vollzählig am Start. Den dritten Platz in der Endabrechnung hat man sich redlich verdient.

Schüler Bezirksliga C

BVG Goldbach/Laufach 2     – TGS Vorwärts Frankfurt                  6 : 0

Vorwärts Frankfurt nicht angetreten

SG Bremthal/Kelkheim 3       – BVG Goldbach/Laufach 2               6 : 0

Schüler 2 unterliegen bei ihrer Premiere in Hofheim

TV Hofheim 5 – BVG Goldbach/Laufach 2 5 : 1

Auch die zweite Schülermannschaft bekam es mit dem TV Hofheim zu tun. Im Taunus erging es ihr nicht viel besser als der ersten Schülermannschaft am Tag zuvor. Gegen das wohl beste Team dieser Liga unterlag man ebenfalls mit 5:1. Für alle vier BVG’ler bedeutete dieses Spiel die Premiere in einem Mannschaftswettkampf, und dafür schlugen sie sich achtbar. Niklas Lihl gelang es im zweiten Einzel einen Zähler für die BVG zu holen.

Punkt BVG 2: Niklas Lihl