Es geht wieder in die Halle

In der Woche vom 29.06.2020 kann endlich wieder der Hallenbetrieb aufgenommen werden. Dazu an dieser Stelle ein herzliches Danke schön an die Vorstände unserer beiden Hauptvereine, dass sie die Verantwortung in dieser Zeit dafür auf sich nehmen. Man sollte nicht vergessen: die meisten Gemeinde- und Schulturnhallen sind noch geschlossen!

Es gibt aber immer noch gewisse Richtlinien zu beachten. Die grundsätzlichen Regelungen für das Training in Goldbach und Laufach könnt ihr euch hier (BVG Badmintontraining bis zu den Sommerferien) herunter laden. Für alle Teilnehmer in Laufach ist aber noch eine ausgefüllte und unterschriebene Erklärung (TVL Covid19-1 Merkblatt) mitzubringen.

Bis zu den Sommerferien können wir allerdings nicht im gewohnten Regelbetrieb trainieren. Die maximale Trainingszeit ist voraussichtlich auf 60 Minuten begrenzt! Daher haben wir neue Trainingszeiten zusammengestellt (1920 BVG Trainingszeiten Corona 200701), die ihr unbedingt beachten solltet. Sie sind voerst für diese Woche (01.07 – 03.07.) gültig. Einige Trainingsgruppen befinden sich noch in der finalen Abstimmung. Daher kann es schon für die nächste Woche zu erneuten Änderungen kommen. Es finden auch nicht mehr alle gewohnten Trainingsgruppen statt, denn für einige Gruppen gab es zu wenige Rückmeldungen.

Hier auch die aktuellen Richtlinien des Deutschen Badmintonverbandes (2020-06-18 Vereinsbasiertes_Sporttreiben_Coronazeit).

Wir bitten euch um Verständnis, dsas auch wir „weiterhin auf Sicht fahren müssen“, denn die Abstimmungen mit den beiden Hauptvereinen sind sehr aufwändig und kompliziert.

Wir freuen uns aber auf jeden Fall, dass wir euch wieder in der Halle zu sehen können. Macht bitte auch Gebrauch davon.

Die BVG-Vorstandschaft

Veröffentlicht in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.