Schüler 3 verlieren Spitzenspiel knapp

Schüler Bezirksliga C2

BVG Goldbach/Laufach 3 – TV Hofheim 6                         2 : 4

Punkt BVG 3:  Martha Schwab / Amelie Trautner, Martha Schwab

Im ersten, von gleich drei anstehenden Spitzenspielen, traf die BVG 3 auf den aktuellen Tabellenzweiten. Nach dem Remis im Hinspiel, wollte man nun als Tabellendritter an den Gästen vorbei ziehen. Nach gelungenem Auftakt von Martha Schwab und Amelie Trautner, beide gewannen glatt in zwei Sätzen, lag die BVG 3 in Führung. Spannend verlief das erste Doppel. Lisa Anton / Anna Schleinitz holten sich Satz 1 mit 21:19. Doch die beiden Brüder Li aus Hofheim glichen mit 22:20 im zweiten Satz wieder aus und machten mit 21:12 im Entscheidungssatz den ersten Punkt für die Gäste perfekt. Im zweiten und dritten Einzel stockte Hofheim auf 3:1 auf. Martha Schwab ließ das Team mit ihrem klaren 2:0-Sieg noch auf ein Remis hoffen. So musste das Spitzeneinzel entscheiden. In diesem behielt Hofheim mit 21:10 / 21:19 die Oberhand. Für unser Mädchenteam war das die erste Niederlage, nach fünf ungeschlagenen Spielen. Dennoch kann die Mannschaft in der Tabelle noch weiter nach vorne rücken, denn im Saisonendspurt spielen noch alle vier Spitzenteams mehrfach gegeneinander.

Posted in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.