Letzte Begegnung für die Vorrunde

Auch diese Woche konnten wir wieder mit Agnes als einziger weiblicher Vertreterin spielen.
Gegen einen direkten Gegner wurde ein Unentschieden oder ein Sieg erwartet.

Es begann perfekt mit den beiden Doppelmenschen.
In 2 relativ einfachen Sätzen wurden die Zähler bei 2-2 gebunden.

Werner, der uns helfen wollte, schaffte es zusammen mit Agnes, einen weiteren Punkt für das Team zurückzubringen.
Während Gerd und Laurent problemlos den endgültigen Sieg sicherten.

Marco musste in seinem letzten Spiel in 3 Sätzen kämpfen, bevor er knapp verlieren musste….. Aber ohne Folgen denn.

Nach den Spielen im Hinspiel hat die Mannschaft mit nur einer Niederlage (mit einem fehlenden Spieler) eine recht positive Bilanz.

Posted in 4.Mannschaft, Aktive, Spielbetrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.