Leidere besiegt, obwohl ein Unentschieden möglich war…

Am dritten und bereits vorletzten Spieltag spielte unser Jugend Team in Goldbach gegen den TGS Offenbach-Bieber.

Leider war der Schritt zu hoch.

Nicolai und Joahnnes, die das erste Doppelspiel bestritten, mussten in 2 Sätzen verlieren.
Genau wie Alex und Tim G. für das zweite Doppel, und Luna und Vicky für das Damendoppel.

Bei den Herren kehrte die Hoffnung mit den Einzelspielen zurück, denn Nicolai und Johannes konnten beide ihre Partie gewinnen.
Leider musste Alex in einer sehr knappen Partie verlieren. Niederlage im dritten Satz 25:27!

Vicky war in ihrem Einzelspiel nicht weit davon entfernt, die Situation nach der Niederlage im ersten Satz umzukehren, musste aber im zweiten Satz mit 20:22 verlieren.

Zum Schluss hatten Tim g. und Luna keine Chance mit dem Mixte und mussten sich schwer verbeugen.

Das letzte Spiel gegen Dorteweil, das letzte für die Hinrunde (und endlich auch für die reguläre Saison, wegen COVID-19), wird daher entscheidend sein, um einen Ehrenplatz zu behalten.

Veröffentlicht in Jugend 1, Jugend und Schüler, Spielbetrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.