Spielbericht BVG Goldbach/Laufach 3 gegen TV Soden/Stolzenberg

Bei dem Spitzenspiel in der Bezirkliga B3 Ffm waren die Bad Sodener die glücklichere Mannschaft. sie gewannen mit 5:3, wobei das Ergebnis auch andersherum sein könnte. Im 1.HD spielten James Zhang und Noah Eizenhöfer. Diese konnten den ersten Satz auch klar mit 21:10 gewinnen, aber dann riss der Faden und die Sätze zwei und drei gingen an den Gegener, mit 24:22 und 21:16. Auch im DD war es ganz eng. Swetlana Muschinski und Tini Berger verloren mit 23:21 und 18:21. Besser machten es Hans-Peter Schmitt und Klaus Berger im 2.HD. Sie holten für den BVG den ersten Sieg mit 21:18 und 21:19. Im 1.HE ließ James seinem Gegner keine Chance und fertigte ihn mit 21:2 und 21:5 ab. Swetlana gewann den ersten Satz im DE auch recht klar mit 21:11. Konnte diese Leistung nicht mehr im zweiten Satz halten und verloren diesen mit 19:21. Auch den dritten konnte sie sich nicht holen und musste sich Angela Bourhofer mit 21:18 geschlagen geben. Ähnlich ging es Noah im 2.HE, auch hier das Ergebnis 19:21 und 20:22. Im 3.HE holte Hans-Peter einen weitern Sieg für die BVGler, mit 21:16 und 21:13. Also hing alles am Mixed von Tini und Klaus. Der erste Satz war ausgeglichen. Ging aber mit 24:22 an die Sodener und diese holten sich auch den zweiten Satz mit 21:15. Somit konnten wir aus dem Spiel nur drei Sieg vermelden und hatten damit 5:3 verloren.

Spielbericht TGS Offenbach Biber 2 gegen BVG Goldbach/Laufach 3:

Nachdem in der 1. und 2.Mannschaft Spieler ausgefallen sind musste die 3.Mannschaft ohne unseren ersten Herren James Zhang nach Offenbach fahren. Aber auch ohne James konnten wir punkten. Es spielten im 1.HD Noah Eizenhöfer und Thomas Belle, diese mussten über drei Sätze gehen und verloren dann doch mit 21:19, 15:21 und 18:21. Ganz schwach waren die Offenbacher Damen. Unser beiden Damen, Swetlana Muschinski und Tini Berger, besiegten sie mit 21:6 und 21:3. Auch die beiden Jugendspieler aus dem 2.HD waren nicht viel stärker. Hans-Peter Schmitt und Klaus Berger besiegten sie mit 21:9 und 21:7. Da James fehlte musste Noah das 1.HE spielen. Er verlor mit 18:21 und 15:21. Dafür konnte Thomas im 2.HE gewinnen mit 21:8 und 21:12. Auch Swetlana im DE gewann 21:4 und 21:3. Hans-Peter im 3.HE machte es ihr nach, mit 21:4 und 21:9 holte er den Sieg für uns. Das abschließende Mixed holten sich Tini und Klaus auch noch mit 21:15 und 21:15. Damit hatten wir in Offenbach einen 6:2 Sieg geschafft.

Spielbericht SG Jügesheim/Klein Krotzenburg/Urberach 2 gegen BVG Goldbach/Laufach 3

Bereits um 9:30 Uhr mussten wir in Hainstadt gegen die 2.Mannschaft der SG Jügesheim/Klein Krotzenburg/Urberach 2 antreten. Mit den beiden HD und dem DD wurde begonnen und auch ganz schnell von allen beendet.
1.HD: Zhang James / Belle Thomas gewannen mit 21:12 und 21:13,
DD: Muschinski Swetlana / Berger Christiane gewannen mit 21:12 und 21:11,mit dem gleichen Ergebnis holten sich im 2.HD Schmitt Hans-Peter / Eizenhöfer Noah.
Um diese Zeit wurde dieses Verbandsspiel als einziges gespielt. Dadurch konnten wir alle Felder nutzen und so gingen alle Einzel und das Mixed auf die Felder und weitere Siege folgten:
1.HE spielte James und gewannen mit 21:15 und 21:9. Das DE von Swetlana ging mit 21:14 und 21:14 an uns. Im 2.HE musste Thomas die einzige Niederlage einstecken mit 16:21 und 16:21. Dafür holten Hans-Peter im 3.HE mit 21:17 und 21:8 und das Mixed von Tini und Klaus mit 21:17 und 21:16 weitere Siege. Somit hatten wir wieder einmal ein 7:1 auf unserem Konto.

Spielbericht BVG Goldbach/Laufach 3 gegen TG Hanau 2:

Die 3.Mannschaft hat wieder zugeschlagen und den Gegner keine Chance gelassen. Schon nach den drei Doppeln hatten wir einen 3:0 Vorsprung. Auch in den Einzeln ging es so weiter. Einzig Thomas Belle musste im 2.HE dem Gegner den Vortritt lassen. Auch das abschließende Mixed holten wir uns noch. So hatten wir am Ende einen 7:1 Erfolg.
Die Ergebnisse:
1.HD: Zhang James / Belle Thomas 21:12 und 21:11
DD: Muschinski Svetlana / Tini Berger 21:13 und 21:10
2.HD: Schmitt Hans-Peter / Berger Klaus 21:8 und 21:7
1.HE: Zhang James 21:16 und 21:3
DE: Muschinski Svetlana 22:20 und 21:16
MX: Berger Tini / Klaus 21:15 und 21:18
2.HE: Belle Thomas 19:21 und 9:21
3.HE: Schmitt Hans-Peter 16:21, 21:9 und 21:13

Spielbericht TV Langenselbold gegen BVG Goldbach/Laufach 3

Die 3.Mannschaft trat um 15:00 Uhr in Langenselbold an. Begonnen wurde wie üblich mit dem Damendoppel und den beiden Herrendoppel. Hans-Peter Schmitt und Klaus Berger spielten das 2.HD und gewannen klar mit 21:16 und 21:12. James Zhang und Thomas Belle kämpften im 1.HD und mussten wie auch unsere Damen über drei Sätze gehen. Hierbei waren die Herren erfolgreicher. Sie gewannen mit 19:21, 21:19 und 21:16. Im DD mussten sich Svetlana Muschinski und Tini Berger in drei Sätzen geschlagen geben. Das Ergebnis 23:21, 18:21 und 12:21. Beide sagten aber selber sie kämen mit der hellen Halle nicht zurecht. Weiter wurden das 1.HE, das DE und das 3.HE gespielt und auch hier konnten wir die Spiele für uns entscheiden. James im 1.HE mit 21:15 und 21:12. Hans-Peter im 3.HE mit 21:12, 21:2
3 und 21:11. auch Svetlana kämpfte ihre Gegnerin nieder und gewann mit 16:21, 21:12 und 23:21. Thomas konnte im 2.HE leider nicht gewinnen. Verlor recht knapp mit 21:23 und 17:21. Auch das Mixed von Tini und Klaus mussten wir abgeben, mit 16:21 und 8:21. Dies reichte aber noch zu einem 5:3 Sieg für unsere Mannschaft.

Spielbericht BVG Goldbach/Laufach 3 gegen 1.Frankfurter BC 5:

Bei ihren ersten Verbandsspiel in der neuen Saison 2019/20 ist die 3. Mannschaft fast optimal gestartet. Begonnen wurde mit den beiden Herrendoppeln und dem Damendoppel und alle drei Spiele wurden von uns gewonnen. Das 1.HD, das Zhang James und Thomas Belle spielten, holten wir uns mit 21:15 und 21:6. Noch besser waren Tini Berger und Svetlana Muschinki im DD sie gewannen mit 21:9 und 21:7. Im 2.HD spielten Hans-Peter Schmitt und Noah Eizenhöfer und auch sie gewannen mit 21:18 und 21:12. Als nächstes wurde das Mixed gespielt. Auch hier konnten sich Tini und Klaus Berger durchsetzten und holten das vierte Spiel mit 21:14 und 21:9. Nun fehlten nur noch die Einzel. James ließ seinem Gegner im 1.HE keine Chance. Mit 21:6 und 21:8 wurde die Partie beendet. Die anderen Einzel gingen über drei Sätze. Noah im 2.HE konnte sich sein Spiel mit 21:17, 19:21 und 21:16 holen. Genauso war es im DE von Svetlana sie gewann mit 21:9, 19:21 und 21:16. Einzig Thomas musste sich geschlagen geben. er verlor mit 6:21, 21:17 und 17:21.
Somit starteten wir mit einem 7:1 Sieg in die neue Runde.

Vorschau für das Wochenende 14./15.09.2019:

Es geht wieder los!
Die Federballer des BVG Goldbach/Laufach beginnen mit der Saison 2019/20. Die 1.Mannschaft muss am Sonntag um 11:00 Uhr bei der 2.Mannschft des BV Darmstadt antreten. Unsere 2.Mannschaft hat noch einen Aufschub, deren Verbandsspiel wurde auf den 29.09. verlegt.
Alle anderen Mannschaften beginnen mit einem Heimspiel und alle spielen in Goldbach, da die Sporthalle in Laufach nicht zur Verfügung steht.
Los geht es am Samstag um 13:00 Uhr mit den Begegnungen:
BVG Jugend 1 gegen SV Fun Ball Dortelweil und
BVG Jugend 3 gegen SG Anspach 2
Um 15:00 Uhr spielen folgende Mannschaften:
BVG Jugend 2 gegen 1.Frankfurt BC und
in der Bezirksliga C4 BVG 4 gegen TSG Erlensee/FSV Michelbach.
Am Sonntag um 10:00 Uhr spielen:
In der Bezirksliga B3 BVG 3 gegen 1.Frankfurter BC 5 und alle Schülermannschaften
BVG Schüler 1 gegen SG Anspach
BVG Schüler 2 gegen 1.Frankurter BC
BVG Schüler 3 gegen 1.Frankurter BC 2

Spielbericht BVG Goldbach/Laufach 3 gegen TV Langenselbold/Hörstein:

Zum Saisonabschluss noch einmal ein klarer Sieg. Wie üblich wurde mit den drei Doppeln begonnen. Am Besten schnitt unser DD, das Swetlana Muschinski und Tini Berger spielten, ab. Sie gewannen klar mit 21:11 und 21:8. Das 1.HD war Heute überhaupt noch gut drauf, deshalb ging ihre Niederlage auch in Ordnung. James Zhang und Thomas Belle verloren 13:21 und 15:21. Besser machten es Hans-Peter Schmitt und Klaus Berger im 2.HD. Sie gewannen mit 21:15 und 21:16. Ihre Schmach aus dem HD wollten James und Thomas in den HE ausbügeln und das schafften sie, wenn auch erst im dritten Satz. James im 1:HE gewann mit 21:8, 18:21 und 21:18. Thomas im 2.HE tat es ihm nach und gewann auch mit 13:21, 21:17 und 21:19. Jetzt waren wir schon bei einem Unentschieden, aber weiter ging es mit dem DE, das Swetlana spielte und mit 21:5 und 21:11 für sich entschied. Unser neu zusammen gestelltes Mixed, mit Hans-Peter und Tini, kam im ersten Satz unter die Räder. Sie verloren mit 21:4. Im zweiten Satz machten sie es besser, konnten aber auch diesen nicht gewinnen. Das Ergebnis im zweiten 20:22. Das 3.HE von Klaus war schon ohne Bedeutung und trotzdem wurde gekämpft und noch ein Sieg eingefahren, mit 21:18 und 21:11.
So hatten wir uns einen 6:2 Heimsieg herausgespielt.

Spielbericht BVG Goldbach/Laufach 3 gegen BV Maintal5:

Endlich hat es geklappt. Die 3.Mannschaft hat ihre ersten Punkte auf dem Konto. Nachdem uns alle anderen Punkte die wir uns schon erspielt hatten wieder gestrichen wurden, weil die Mannschaften zurück gezogen haben. Wir begannen unser Heimspiel mit den beiden Herrendoppeln und dem Damendoppel. Swetlana Muschinski und Tini Berger waren den Gegnerinnen mit 21:18 und 21:18 unterlegen. Dafür trumpften die Herren stark auf. Im 1.HD spielten James Zhang und Thomas Belle, sie gewannen mit 21:6 und 21:19. Im 2.HD lief es noch besser. Es wurde mit 21:11 und 21:9 von Hans-Peter Schmitt und Klaus Berger gewonnen. Danach wurde das 1.HE und das 3.HE gespielt. Auch hier konnten wir punkten. James im 1.HE gewann mit 21:6 und 21:5 und Klaus im 3.HE gewann auch mit 21:5 und 21:8. Einen Sieg brauchten wir noch um zu gewinnen. Es spielten Tini und Thomas das Mixed, das leider im dritten Satz verloren wurde (21:14, 8:21, 11:21). Weiter spielten Melanie Muschinski das DE das hart um kämpft war. Aber auch das holten sich die Maintaler mit 18:21, 21:17 und 21:19. Jetzt hing alles an Hans-Peter im 2.HE und diese Spiel war noch spannender. Das Spielergebnis 21:18, 20:22 und 22:20 zum Glück für den BVG. Somit hatten wir einen 5:3 Sieg unter Dach und Fach.

Spielbericht TG Hanau 2 gegen BVG Goldbach/Laufach3:

Zum Rückrundenauftakt fuhr die 3.Mannschaft nach Hanau und spielte dort gegen die 2.Mannschaft der TG Hanau. Mit dabei hatten wir unseren neuen Mitspieler James Zhang. Begonnen wurde wie fast immer mit den beiden HD und dem DD. Im 1.HD spielten Thomas Belle mit James Zhang. Es war ein knappes Spiel mit dem besseren Ende für Hanau (22:20 und 21:15). Anders herum lief es im 2.HD. Hier behielten Hans-Peter Schmitt und Klaus Berger die Oberhand (21:16 und 27:25). Auch das DD, das Tini Berger und Swetlana Muschinski spielten, konnten wir locker für uns entscheiden (21:6 und 21:13). Danach wurden die HE gespielt . Ein spannendes Spiel lieferte sich James im 1.HE gegen den Hanauer, der in dieser Runde noch kein Spiel verloren hatte. Musste sich aber doch am Ende geschlagen geben (16:21, 21:19, 13:21). Hans-Peter spielte das 2.HE und verlor 21:15 und 21:7. Pech hatte Klaus im 3.HE. Beim Stand von 19:20 im ersten Satz zog er sich einen Muskelfaserriss zu und musste dadurch das Spiel aufgeben. Swetlana spielte das DE und musste auch über drei Sätze gehen. Da sie aber nicht richtig Luft bekam, konnte sie das Spiel auch nicht gewinnen (13:21, 21:11, 19:21). Das abschließende Mixed gewannen Tini und Thomas mit 21:18 und 21:13. Dies reichte aber nicht zum Sieg. Am Schluss hatten wir wieder nur eine 3:5 Niederlage.

Gratulieren wollen wir noch Hans-Peter Schmitt der Heute Opa von Zwillingen geworden ist.