Spielbericht TG Hanau 2 gegen BVG Goldbach/Laufach3:

Zum Rückrundenauftakt fuhr die 3.Mannschaft nach Hanau und spielte dort gegen die 2.Mannschaft der TG Hanau. Mit dabei hatten wir unseren neuen Mitspieler James Zhang. Begonnen wurde wie fast immer mit den beiden HD und dem DD. Im 1.HD spielten Thomas Belle mit James Zhang. Es war ein knappes Spiel mit dem besseren Ende für Hanau (22:20 und 21:15). Anders herum lief es im 2.HD. Hier behielten Hans-Peter Schmitt und Klaus Berger die Oberhand (21:16 und 27:25). Auch das DD, das Tini Berger und Swetlana Muschinski spielten, konnten wir locker für uns entscheiden (21:6 und 21:13). Danach wurden die HE gespielt . Ein spannendes Spiel lieferte sich James im 1.HE gegen den Hanauer, der in dieser Runde noch kein Spiel verloren hatte. Musste sich aber doch am Ende geschlagen geben (16:21, 21:19, 13:21). Hans-Peter spielte das 2.HE und verlor 21:15 und 21:7. Pech hatte Klaus im 3.HE. Beim Stand von 19:20 im ersten Satz zog er sich einen Muskelfaserriss zu und musste dadurch das Spiel aufgeben. Swetlana spielte das DE und musste auch über drei Sätze gehen. Da sie aber nicht richtig Luft bekam, konnte sie das Spiel auch nicht gewinnen (13:21, 21:11, 19:21). Das abschließende Mixed gewannen Tini und Thomas mit 21:18 und 21:13. Dies reichte aber nicht zum Sieg. Am Schluss hatten wir wieder nur eine 3:5 Niederlage.

Gratulieren wollen wir noch Hans-Peter Schmitt der Heute Opa von Zwillingen geworden ist.

Vorschau für das Wochenende 19./20.01.2019:

Die Badmintonspieler beginnen am Wochenende mit der Rückrunde der Saison 2018/19.
Zuhause spielt um 10:00 Uhr am Sonntag in Laufach nur die 1.Jugendmannschaft gegen die TG Unterliederbach. Alle anderen Mannschaften, außer die Schüler und die 3.Jugendmannschaft, die Spielfrei sind, spielen am Sonntag Auswärts.
Die 1.Mannschaft um 14:00 Uhr beim BV Darmstadt 2,
die 2.Mannschaft um 11:00 Uhr bei dem TV Nidda,
die 3.Mannschaft um 10:00 Uhr bei der TG Hanau 2 und danach auch in Hanau
die 4.Mannschaft um 12:00 Uhr gegen deren 3.Mannschaft und
die 2.Jugendmannschaft spielt schon um 9:30 Uhr beim BV Frankfurt.

Spielbericht TV Langenselbold gegen BVG Goldbach/Laufach 3:

Gegen den Aufsteiger haben wir die höchste Niederlage in der Vorrunde kassiert. Einzig die Damen konnten Punkten. Im DD Swetlana Muschinki und Tini Berger gewannen in drei Sätzen mit 21:23, 25:23 und im dritten klar mit 21:11. Einen weiteren Punkt steuerte Melani Muschinski im DE bei. Sie gewann locker mit 21:13 und 21:9. Bei den Herren konnte in diesem Spiel keiner sein Spiel gewinnen.

Das 1.HD, das MX und das 3.HE wurde zwar erst im dritten Satz verloren, aber am Ende nichts zahlbares.

Das letzte Mixed Thoma/Berger

Ein Dankeschön an Melanie, die bei uns mitgeholfen hat und siegte und ein großes Dankeschön an Michael Thoma, auch wenn heute nicht gepunktet hat, der sein letztes Spiel für die BVG absolviert hat.

Michael Thoma vor seinem letzten Einsatz. Michael hat 30 Jahre für den TV Goldbach gespielt.

Vorschau für das Wochenende 20./21.10.2018:

An diesem Wochenende hat unsere 1.Mannschaft ihren zweiten und dritten Spieltag und beide Verbandsspiele finden in Goldbach statt.
Am Samstag hat unsere 1.Mannschaft um 15:00 Uhr die 2.Mannschaft der SG Dornheim zu Gast.
Am Sonntag schon um 9:00 Uhr spielt die 1.Mannschaft gegen die SG Reinheim/Zeilhard, die in dieser Saison in die Verbandsliga aufgestiegen ist.
Alle anderen Mannschaften haben noch Pause.

Spielbericht BVG Goldbach/Laufach 3 gegen TV Soden/Stolzenberg:

Um 10:00 Uhr spielte die 3.Mannschaft gegen die Sodener und wie immer ging es heiß her. Diesmal mit dem glücklicherem Ende für die Sodener. Im 1.HD spielten heute Thomas Belle und Hans-Peter Schmitt und hatten mit 19:21 und 19:21 das nachsehen. Das DD von Tini Berger und Svetlana Muschinski glich aus. Sie gewannen mit 21:19 und 21:18. Das 2.HD bestritten Klaus Berger und Nicola Warncke. Auch hier reichte es nicht zu einem Sieg mit 13:21 und 19:21 mussten sie das Feld verlassen. Thomas musste sich im 1.HE in drei Sätze geschlagen geben. Mit 9:21, 21:15 und 4:21. Bei Hans-Peterim 2.HE lief es besser. Dieser konnte in drei Sätze gewinnen, wenn auch recht knapp. Ergebnis: 16:21, 21:19 und 22:20. Nicola im 3.HE machte es recht schnell und gewann mit 21:14 und 21:12. Jetzt hing alles am Mixed. Das Heute Tini und Klaus spielten und es wurde ein harter Kampf mit dem besseren Ende für die Sodener. Sie gewannen mit 17:21, 21:18 und 21:19. So reichte es diesmal nur zu einem 3:5.

Spielbericht der 3.Mannschaft gegen SG Jügesheim/Klein-Krotzenburg/Urberach 3:

Am Samstag um 17:30 Uhr spielte die 3.Mannschaft in Jügesheim gegen deren 3.Mannschaft. Das Spiel konnte erst eine halbe Stunde später gestartet werden, weil eine Dame der Jügesheimer in einer höheren Mannschaft aushalf. Begonnen wurde wieder einmal mit den Doppeln. Hans-Peter Schmitt und Michael Thoma traten im 1.HD an und konnten dies im ( 21:17,17:21)dritten Satz mit 22:20 für sich entscheiden. Auch das DD mit Svetlana Muschinski und Tini Berger konnten wir für uns entscheiden, mit 21:12 und 21:12. Dies war auch das einzige Zweisatzspiel. Im 2.HD von Thomas Belle und Klaus Berger lief es nicht so gut. Mit 11:21, 21:17 und 15:21 mussten sie sich den Jügesheimer geschlagen geben. Weiter ging es mit den Einzeln. Im 1.HE trat Thomas an und gewann in drei Sätzen mit 22:20, 20:22 und 21:10. Das 2.HE spielte Hans-Peter und gewann mit 21:16, 15:21 und 21:11. Svetlana gewann das DE mit 21:15, 15:21 und 21:13. Einzig Klaus tanzte aus der Reihe bei den Einzeln. Er verlor in drei Sätzen mit 21:17, 19:21 und 19:21. Das abschließende Mixed ging auch in drei Sätzen an den Gegner. Tini und Michael verloren mit 21:23, 21:18 und 21:15. Es reichte dennoch zu einem 5:3 Sieg.

Vorschau für das Wochenende 15./16.09.2018:

Nach dem ersten Spieltag folgt am Wochenende gleich ein Doppelspielwochenende.
Unsere 1.Mannschaft hat keine Verbandspiele. Die 2.Mannschaft und zur gleichen Zeit auch die 4.Mannschaft spielen am 15.09. um 15:00 Uhr bei der SG Jügesheim/Klein-Krotzenburg/Urberach und um 17:00 Uhr spielt auch noch die 3.Mannschaft dort. Während die 2.Mannschaft gegen die 2.Mannschaft des SG Jügesheim kämpft. Spielt die 4.Mannschaft gegen deren 4.Mannschaft und danach spielen die beiden 3.Mannschaften gegen einander.
An diesem Wochenende steigen auch die Jugend und Schüler Mannschaften in die Saison 2018/19 ein.
Um 15:00 Uhr spielen in Goldbach die 2.Jugendmannschaft gegen TURA Niederhöchstadt und die 3.Jugendmannschaft hat den TV Schwanheim zu Gast.
In Laufach treffen sich um 15:00 Uhr die 2.Schülermannschaft und die JSK Rodgau und spielen um die Punkte und danach um 16:30 Uhr spielt die 1.Schülermannschaft gegen TV Hofheim 4.

Weiter geht es am Sonntag den 16.09. mit den Verbandsspielen:
Die 2.Mannschaft in Laufach gegen SKV Büdesheim 2 um 10:00 Uhr,
die 3.Mannschaft in Goldbach gegen TV Soden/Stolzenberg um 10:00 Uhr.
Jugend- und Schülermannschaften spielen Auswärts.
um 9:30 Uhr die 3.Jugendmannschaft beim 1.BV Maintal 2,
um 11:30 Uhr die 1.Jugendmannschaft beim TV Hofheim 2,
um 10:00 Uhr spielt die 1.Schülermannschaft bei der SG Anspach und
um 11:30 Uhr die 2.Schülermannschaft ebenfalls in Hofheim gegen deren 5.Mannschaft.