Sportabzeichen

Am 4.7.2022 gibt es einen Sondertermin für alle Kinder und Jugendliche unserer Abteilung die Prüfungen für  das Sportabzeichen abzulegen. Schwimmtermine für das Sportabzeichen im neuen Waldschwimmbad finden am 24.7.22, 7.8.22 und am 7.8.22 statt.

Für Aktive Badmintonspieler gibt es jeden Freitag von 18:00-20:00 Uhr die Möglichkeit das Sportabzeichen abzulegen. Ausnahme: Am 24.6.22 findet die TV-Mitgliederversammlung statt, da entfällt der Sportabzeichentermin

Glückwünsche an Nicol und Franklin

Anfang Juni wurden Nicol Bittner zur Trainerin des Jahres 2021 im Nachwuchsbereich und Franklin Wahab zum Trainer des Jahres 2021 im Nachwuchsbereich gewählt. Ein ausführlicher Bericht mit entsprechender Würdigung findet sich in einem Beitrag auf der Webseite des TV Goldbach. Ebenfalls die Badminton-Karriere von Nicol als Spielerin und Trainerin.

Beiden hat die BVG viel zu verdanken. Franklin war langjähriger Trainer der 1. Mannschaft des TV Goldbach und Gründungsmitglied der BVG. Nicol unterstützt aktuell das BVG-Jugendtrainerteam.

Die BVG gratuliert beiden zu Ihrer Ehrung

BVG Vereinsrangliste Juniors

Am 14.5.2022 fand unsere Vereinsrangliste für Nachwuchsspieler statt. Die 20 Teilnehmer spielten in den Klassen U19/U17 gemischt, U13 Jungen und U13 Mädchen. Hier die Sieger. Vielen Dank an Dascha, Ann und Noah für die organisatorische Unterstützung.

Siegerpodest U19/ U17 Damen und Herren gemischt

Siegerpodest U13 Jungen

Siegerpodest U13 Mädchen

 

Termine zum Vormerken

Die gute Nachrichten

Saisonabschluss mit Turnier und Grillen: 26.6.2022 in Laufach

Jahresversammlung BVG: 12.7.2022 19:30 in Laufach

 

Eine gesonderte Einladung erfolgt noch.

 

Die „schlechtere“ Nachricht

die Mitgliedsbeiträge werden am 1.6.2022 eingezogen (aufgrund der Corona war die letzte Saison für alle kostenlos gewesen.).

Weitere Coronaverschärfungen

Die Hoffnung, dass sich die Beschlüsse  der bayerischen Staatsregierung vom Dienstag  wieder als überinterpretiert herausstellen, hat sich leider nicht erfüllt. Seit gestern gilt auch für den Trainings- und Wettkampfbetrieb im Vereinssport 2G plus, d.h. zusätzlich zum Impf-bzw. Genesenenzertifikat ist ein aktueller Coronatest zur Sportausübung notwendig. Bitter speziell für kontaktfreie Sportarten wie Badminton. Die Regularien des TV Goldbach finden sich im Schreiben der Geschäftsstelle.

Hier das Zitat eines Geschäftsführers aus dem Kulturbereich heute im Main-Echo: „Wir beugen uns dem offenkundig blinden Aktionismus und der Konzeptlosigkeit unserer bayerischen Landesregierung.“ In diesem Sinne harren wir der weiteren Maßnahmen und versuchen fit zu bleiben.

Leicht entschärfte Coronaregeln

In der bayerischen Coronabürokratie gab es wohl ein Missverständnis. Der Vorstand des TV Goldbach teilt heute mit:


In der Kabinettssitzung vom 09.11.2021 wurde beschlossen, dass die  14.Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum  10. November
(Inkrafttreten am 11. November) in folgenden Punkten
geändert wird:

Die Maskenpflicht in der Schule gilt in der Grundschulstufe und allen weiterführenden Schulen bis auf Weiteres.

Minderjährige Schülerinnen und Schüler über 12 Jahre, die an der Schule regelmäßigen Tests unterliegen, können damit an sportlichen und

musikalische Eigenaktivitäten und Theatergruppen übergangsweise bis 31.Dezember 2021 zu 2G zugelassen werden, um sich in dieser Zeit impfen lassen zu können.

Dies gilt nicht für Besuche in Stadien, Clubs, Konzerten etc.


Das bedeutet, dass minderjährige Jugendliche zumindest bis 31.12. 2021 wie gewohnt trainieren können. Soweit bis zur nächsten Änderung.