Spielbericht BVG Goldbach/Laufach 3 gegen TV Langenselbold/Hörstein:

Zum Saisonabschluss noch einmal ein klarer Sieg. Wie üblich wurde mit den drei Doppeln begonnen. Am Besten schnitt unser DD, das Swetlana Muschinski und Tini Berger spielten, ab. Sie gewannen klar mit 21:11 und 21:8. Das 1.HD war Heute überhaupt noch gut drauf, deshalb ging ihre Niederlage auch in Ordnung. James Zhang und Thomas Belle verloren 13:21 und 15:21. Besser machten es Hans-Peter Schmitt und Klaus Berger im 2.HD. Sie gewannen mit 21:15 und 21:16. Ihre Schmach aus dem HD wollten James und Thomas in den HE ausbügeln und das schafften sie, wenn auch erst im dritten Satz. James im 1:HE gewann mit 21:8, 18:21 und 21:18. Thomas im 2.HE tat es ihm nach und gewann auch mit 13:21, 21:17 und 21:19. Jetzt waren wir schon bei einem Unentschieden, aber weiter ging es mit dem DE, das Swetlana spielte und mit 21:5 und 21:11 für sich entschied. Unser neu zusammen gestelltes Mixed, mit Hans-Peter und Tini, kam im ersten Satz unter die Räder. Sie verloren mit 21:4. Im zweiten Satz machten sie es besser, konnten aber auch diesen nicht gewinnen. Das Ergebnis im zweiten 20:22. Das 3.HE von Klaus war schon ohne Bedeutung und trotzdem wurde gekämpft und noch ein Sieg eingefahren, mit 21:18 und 21:11.
So hatten wir uns einen 6:2 Heimsieg herausgespielt.

Posted in 3.Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.