Kein Sieg in Sicht?

Auch die zweite Mannschaft bleibt trotz gelungenem Start gegen die TG Hanau weiterhin sieglos.

So konnten Vicky und Lisa nach einem souveränen Damendoppel zunächst den ersten Punkt für sich verbuchen (21: 14 & 21:17). Manuel und Timo glänzten im ersten Herrendoppel und konnten dank ihrer Nervenstärke den hart umkämpften zweiten Punkt für den BVG holen (21:16, 14:21 & 21:18). Routinier Thomas und Ersatzmann Luca (an dieser Stelle einen großen Dank für den spontanen Einsatz) kamen hingegen nur schwer ins Spiel und mussten das zweite Herrendoppel an die überlegenen Hanauer abtreten (10:21 & 16:21). Nach einem ausgeglichenen Dameneinzel hatten auch hier die Heimmannschaft das größere Spielglück und Vicky musste sich ihrer Gegnerin schließlich geschlagen geben (18:21 & 23:25). Das dritte Herreneinzel, bestritten von Luca, traf ebenfalls auf einen starken Gegner und trotz hart umkämpfter Ballwechsel, blieb auch dieser Punkt in Hessen (16:21 & 13:21). Klarer gestaltete sich das Mixed, denn so konnten Lisa und Thomas ihrem eingespielten Gegenüber nicht viel entgegensetzen (18:21 & 10:21). Als abschließendes Highlight folgten nun das erste und zweite Herreneinzel. In beiden Spielen kam es zu drei nervenaufreibenden Sätzen und harten Kämpfen auf beiden Seiten. Trotzdem stellte sich Timos Gegner als der Mann mit dem längeren Atem heraus (21:17, 18:21 & 16:21) und die Hanauer erhöhten zum Sieg. Auch wenn es sich damit im ersten Herreneinzel nur noch um Formsache handelte, kämpfte Manuel bis zum letzten Ballwechsel. Leider blieb es auch hier bei nur einem gewonnen Satz (21:18, 11:21 & 16:21) und der Endstand lautete 6:2 für Hanau.

Am Ende des Tages konnte die starke zweite Mannschaft erneut keinen Sieg einfahren, doch bleibt sie ihrem beispielslosen Kampfgeist treu, sollte dies bei den kommenden Spielen in heimischer Kulisse Geschichte sein!

 

Bericht von Lisa-Marie Fuchs. Danke dafür!

Posted in 2.Mannschaft, Aktive, Spielbetrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.