Schüler 1 starten mit 5:1-Erfolg in die Saison

Schüler Bezirksliga B

BVG Goldbach/Laufach 1     – SG Anspach                                    5 : 1

Punkte BVG 1: Till Schnatz / Elias Lippert, Hannes Heindle / Niklas Lihl, Till Schnatz, Niklas Lihl, Vincent Wagstiel

Einen Klasse Start legte die „runderneuerte“ Schüler 1 hin. Lediglich Elias Lippert verblieb in dieser Mannschaft, die sich nun mit Spielern der Schüler 2 und unserem „Neuen“ Till Schnatz zusammensetzt. Vor allem für Till war es gleich ein gelungener Einstand mit zwei Punkten im Doppel und Einzel. Aber auch der Rest des Teams zog seine Spiele konsequent durch, so dass der 5:1-Erfolg in dieser Höhe verdient war

Vorschau für das Wochenende 14./15.09.2019:

Es geht wieder los!
Die Federballer des BVG Goldbach/Laufach beginnen mit der Saison 2019/20. Die 1.Mannschaft muss am Sonntag um 11:00 Uhr bei der 2.Mannschft des BV Darmstadt antreten. Unsere 2.Mannschaft hat noch einen Aufschub, deren Verbandsspiel wurde auf den 29.09. verlegt.
Alle anderen Mannschaften beginnen mit einem Heimspiel und alle spielen in Goldbach, da die Sporthalle in Laufach nicht zur Verfügung steht.
Los geht es am Samstag um 13:00 Uhr mit den Begegnungen:
BVG Jugend 1 gegen SV Fun Ball Dortelweil und
BVG Jugend 3 gegen SG Anspach 2
Um 15:00 Uhr spielen folgende Mannschaften:
BVG Jugend 2 gegen 1.Frankfurt BC und
in der Bezirksliga C4 BVG 4 gegen TSG Erlensee/FSV Michelbach.
Am Sonntag um 10:00 Uhr spielen:
In der Bezirksliga B3 BVG 3 gegen 1.Frankfurter BC 5 und alle Schülermannschaften
BVG Schüler 1 gegen SG Anspach
BVG Schüler 2 gegen 1.Frankurter BC
BVG Schüler 3 gegen 1.Frankurter BC 2

Vorletztes Spiel

Das vorletzte Spiel der Saison war sehr wichtig, um am Ende den zweiten Platz zu belegen.

Da zwei Spieler fehlen, schien es kompliziert, zu gewinnen.

Glücklicherweise konnten Alexander und Hannes als Verstärkung mitspielen, da das Spiel der zweiten Mannschaft abgesagt wurde.
Und am Ende waren es die beiden, die 3:3 gezogen haben.
Sie konnten ihre Partien im Doppel und im Einzel perfekt bewältigen.

Manuel und Elias mussten gegen starke Gegner antreten.
Aber wie immer haben sie alles gegeben.

Hier ist also die 1. Schülermannschaft zweiter der Meisterschaft, mit noch einem Spiel gegen die letzten und guten Chancen, diesen zweiten Platz zu sichern…

Klarer Sieg für unsere erste Schülermannschaft !

Rückspiel gegen Anspach…. und gleiches Ergebnis wie im Hinspiel: 6-0 Sieg

Leider konnten unsere Gegner nur 3 Spieler einsetzen, was uns bereits 2 Punkte einbrachte.

Jette und Vicky spielten das einzige Double und gewannen ohne große Mühe 21:17 und 21:7.

Die drei Einzelspiele wurden ebenfalls in 2 Sätzen gewonnen, und nur Manuel musste bis zum Matchball wachsam sein.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Kinder für ihre tolle Leistung!

Letzter Spiel, letzte Sieg… für die Vorrunde

Mit einem neuen Sieg endeten die Spiele der Vorrunde für unser Team.

Die beiden Doppelspiele erlaubten es dem Team, die ersten 2 Punkte zu sammeln. Während die beiden Doppel im ersten Satz ihre Gegner weitgehend zu dominieren schienen, machte eine schuldhafte Entspannung den zweiten Satz sehr eng.

Im Einzel, während Jette ihr Match ohne Sorgen gewann, kämpfte Manuel in 3 Sätzen, um schließlich den Siegespunkt zu holen.

Elias und Vicky mussten leider im Einzel verlieren, trotz eines heftigen Kampfes bis zum letzten Punkt.

 

Schade, kein Punkt gewonnen.

Leider konnten am Samstag aufgrund von Krankheit nur 3 Spieler die BVG-Farben verteidigen.
2 Punkte waren also schon für den Gegner gesichert…

Elias und Manuel im Doppel schafften es, den ersten Punkt in 3 Sätzen zu gewinnen. Die Zusammenarbeit war in diesem Spiel echt perfekt !

Alexander, der als Ersatz kam, konnte auch seine Simple gewinnen, so dass das Team auf ein kleines Wunder hoffen konnte.

Leider scheiterten Manuel und Elias im Einzel, um einiges und erreichten das Wunder nicht.

Schade, denn mit einem kompletten Team können wir uns vorstellen, dass das Ergebnis anders ausgefallen wäre.

Ein großes Dankeschön an Alexander für seine Hilfe im 1. Schülermannschaft.

Doch ein schönes Wochenende !!!

Zwei Spiele an diesem Wochenende für unsere 1.Schülermannschaft, mit zwei völlig unterschiedlichen Ergebnissen.

Samstag, ein schwieriger Tag mit einer 5-1 Niederlage.
Das erste Doppelteam mit Manuel und Vicky gewann ihr Match in 2 Sätzen 21:17 und 21:18. Aber danach funktionierte nichts mehr, trotz des Willens unserer 4 Spieler.
Sicherlich fehlte Jette (ein großes Dankeschön an Niklas, der dem Team helfen könnte), aber kein anderes Spiel konnte sich zu unseren Gunsten wenden.

Sonntag, auf der anderen Seite… was für ein schöner Tag!
Mehr als der klare Sieg war es vor allem die allgemeine Atmosphäre, die vorherrschte.

Das erste Doppel mit mit Jette und Vicky gewann ohne große Mühe in zwei Sätzen.

Mit einem unglaublichen zweiten Doppelsieg von Manuel und Elias im dritten Satz mit 26:24, unterstützt von den beiden Mädchen, war das Team besonders für Einzelspiele motiviert.

Unsere vier Spieler gewannen in 2 Sätzen jedes Spiel, um mit einem großartigen 6-0 zu enden und setzten die Party im Auto auf dem Rückweg fort.
Das wollen wir wieder erleben. 🙂

Saison 2018/2019, Kalender herunterladen

Alle Spiele unserer Teams für die Saison 2018/2019 stehen fest.
Hier findest Du die Dateien für jedes Team, um die Termine in Deinen Outlook, Google, Apple Kalender einzufügen…. (wenn du es nicht letzte Saison getan hättest)

Für jedes Spiel werden der Austragungsort und der Zeitplan angezeigt, vorbehaltlich kurzfristige Änderungen während der Saison (fragst Du deinen Kapitän und/oder die offizielle Website des Verbandes).
Den Link zu deinem Team auf der offiziellen Website des Verbandes (https://hbv-badminton.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaBADDE.woa/wa/clubTeams?club=15434) für deine Meisterschaft findest du im Kommentar zu jedem Termin.

Schöne Ferien und eine gute Saison!

Schade schade…

SG Bremthal/SG Kelkheim 2:4 BVG Schüler 1  
Bericht: Ihre beste Saisonleistung zeigte die Schüler U13 Mannschaft.

Beim Heimspiel gegen die SG Bremthal/Kelkheim startete man verheißungsvoll. Jette Bittner / Vicky Dorier holten sich knapp das erste Doppel in zwei Sätzen.

Im Anschluss unterlagen Manuel Muschinski / Fynn Piel nur knapp mit 16:21 / 20:22.

Jette Bittner brachte in einem Krimi (14:21 / 21:18 / 22:20) die BVG nochmals in Führung. Leider gingen die restlichen drei Spiele an die Gäste.

So verpasste das Schülerteam nur knapp den ersten zählbaren Erfolg.