Schade schade…

SG Bremthal/SG Kelkheim 2:4 BVG Schüler 1  
Bericht: Ihre beste Saisonleistung zeigte die Schüler U13 Mannschaft.

Beim Heimspiel gegen die SG Bremthal/Kelkheim startete man verheißungsvoll. Jette Bittner / Vicky Dorier holten sich knapp das erste Doppel in zwei Sätzen.

Im Anschluss unterlagen Manuel Muschinski / Fynn Piel nur knapp mit 16:21 / 20:22.

Jette Bittner brachte in einem Krimi (14:21 / 21:18 / 22:20) die BVG nochmals in Führung. Leider gingen die restlichen drei Spiele an die Gäste.

So verpasste das Schülerteam nur knapp den ersten zählbaren Erfolg.

 

 

Niederlage für unsere Schülermannschaft…

…aber nicht kampflos !

SG Bremthal/SG Kelkheim 5-1 BVG  
Bericht: Erster Spieltag und leider sollte die Schülermannschaft mit nur 3 Kindern spielen, und damit schon mit einem 0-2 auf dem Konto starten.
Nach eine lange Reise nach Eppstein, sind Niclas und Manuel in Doppel perfekt gestartet.
Mit einem ersten Sieg könnten wir noch hoffen…Leider waren die drei Einzeln nicht zu holen, und alle in 2 Sätze verloren… obwohl alle unsere Kinder bis zum letzten Punkt gekämpft haben.

 

Vorschau für das Wochenende 09./10.09.

Am Sonntag spielt die 4.Mannschaft ein vorgezogenes Verbandsspiel in Frankfurt.
Die TSG Oberrad hat um 10:00 Uhr unsere 4.Mannschaft zu Gast.

Desweiteren spielen am Sonntag um 10:00 Uhr Zuhause in Goldbach die 2.Jugendmannschaft gegen den BV Maintal und
die 3.Jugendmannschaft gegen TuS Schwanheim 2.
Die Schülermannschaft spielt um 17:30 Uhr beim der SG Bremtal in Eppstein.

Vorschau für das erste Spielwochenende 02./03.Sep.

Die Badmintonspieler beginn am 03.Sep. mit der Saison 2017/18.
Es spielen am Sonntag die 2.Mannschaft beim BV Stockstadt um 10:00 Uhr

die 3.Mannschaft Zuhause gegen den ABC Frankfurt auch um 10:00 Uhr

und die 5.Mannschaft beim TV Langenselbold um 15:30 Uhr.
Die 1.Mannschaft beginnt ihre Verbandsrunde erst am 24.09. und die 4.Mannschaft ist gleich
am ersten Spieltag spielfrei.
Die Jugend- und Schülerspiele haben wir auf den 10.09. verschoben.

Meister ohne eine Niederlage!

Acht Siege, ein Unentschieden, 124:23 Sätze – die Saisonbilanz der ersten Schülermannschaft des BVG im Bezirk Frankfurt kann sich sehen lassen.

Das bei dieser Bilanz der Meistertitel rausspringt, ist fast schon logisch.
Nachdem die vergangene Saison in Hessen für die meisten der Spieler die ein oder andere Lehrstunde parat hatte, begann die Spielzeit 2017 mit den ersten Siegen und dies setzte sich bis zum Ende der Meisterschaft fort.

Luca Wilzbach, Theresa Rußmann und Pascal Schmidt blieben über die ganze Saison ohne Niederlage in ihren Einzeln.

Tim Platthaus und Luca Wilzbach hielten sich auch im ersten Herrndoppel schadlos.

Aber auch Tim Platthaus, Tom Aulbach und Lea Balling im Mixed, Lea Balling und Theresa Rußmann im Damendoppel und Tom Aulbach und Pascal Schmidt konnten sich meist gegen ihre Gegner durchsetzen und Punkte zur Meisterschaft beitragen. Das zweitplatzierte Team der SG Kelkheim konnte in Hin- und Rückspiel erfolgreich auf Distanz gehalten werden.

Den einzigen Punkt mussten sie gegen die SG Anspach beim 4:4 abgeben.

Wie die Mannschaft in der kommenden Saison aussehen wird, ist noch nicht klar, da einige Spieler wie Luca Wilzbach, Tim Platthaus und Lea Balling in die Jungend-Mannschaften wechseln müssen.

Schülermannschaft 1 Spielbericht

SG Anspach 4:4 BVG 1  
BerichtDen ersten Punktverlust musste die 1. Schülermannschaft in Anspach hinnehmen.

Gegen den Bundesliganachwuchs hatte man schon zu Hause hart zu kämpfen, nun erwischte es die „weiße“ Weste des Spitzenreiters erstmals.

Ohne Pascal Schmitt holte man sich zwar zwei der drei Auftaktdoppel, doch der 2:1-Vorsprung sollte nicht ganz reichen. Luca Wilzbach und Theresa Rußmann bauten diesen mit ihren Einzelerfolgen auf 4:1 aus, doch dann drehten die Gastgeber auf.

Die drei verbliebenen Spiele konnten sie mit dem nötigen Quäntchen Glück immer knapp in zwei Sätzen gewinnen.

Nun geht es für die BVG nochmals darum alle Kräfte zu bündeln, denn zum nächsten Heimspiel kreuzt Verfolger Kelkheim auf, der nun nur noch einen Zähler zurück liegt.

geschrieben von Martin

Vorschau für das Wochenende 21./22.Jan.2017

Das neue Jahr hat erst angefangen und die Badmintonspieler greifen wieder zu ihren Schlägern und beginnen mit der Rückrunde.

Den Anfang macht die 4.Mannschaft am Samstag um 13:00 Uhr spielen sie in der Sporthalle an der Mühlstrasse gegen die Mannschaft des TV Nidda.

Alle anderen Mannschaften spielen am Sonntag auswärts.

Die 1.Mannschaft spielt um 10:00 Uhr beim TuS Schwanheim.
Die 2.Mannschaft ist bei der SG Urberach/Jügesheim zu Gast und kämpft um 10:30 Uhr um die Punkte. Auch die 5.Mannschaft ist in Urberach/Jügesheim und spielt um die gleiche Zeit gegen deren 2.Mannschaft.
Um 12:30 Uhr spielt die 3.Mannschaft in Neu Isenburg gegen die 5.Mannschaft vom TV Neu Isenburg.

Unsere Jugendmannschaft tritt um 12:00 Uhr beim Frankfurter BC an und auch unsere Schülermannschaft sind wieder im Einsatz.
Die 1.Schülermannschaft um 10:30 Uhr beim Rot-Weiss Walldorf und die 2.Schülermannschaft um 13:00 Uhr beim BV Maintal.

geschrieben von Klaus

Mit geschlossener Mannschaftsleistung zum nächsten Sieg

TV Hofheim 3 2:6 BV G.-Goldbach/Laufach Schüler1  
Bericht: Auch der Ausfall eines Mädchens konnte den Auswärtsieg der 1. Schülermannschaft zum Abschluss der Vorrunde nicht verhindern. Die Schülermannschaft 3 des  TV Hofheim wurde mit 6:2 geschlagen. Damendoppel und Mixed mussten aufgrund des Ausfalles von Lea Balling kampflos abgegeben werden. Die übrigen Spieler des BVG hielten sich aber schadlos. Luca Wilzbach und Tim Platthaus gewannen ihr Herrndoppel ebenso souverän in zwei Sätzen wie Pascal Schmidt und Tom Aulbach das zweite Herrendoppel. Theresa Rußmann blieb auch im fünften Dameneinzel ungeschlagen. Außedem gingen alle Herreneinzel mit 2:0 Sätzen an die BVG-Spieler (Luca Wilzbach im 1., Tim Platthaus im 2. und Pascal Schmidt im 3. Herreneinzel). Außer der Wertung wurde dann noch ein Mixed gespielt, das Theresa Rußmann und Tom Aulbach ebenfalls gewannen. Die Rückrunde startet für unsere Tabellenführer am 22. Januar 2017 mit einem Auswärtsspiel in Walldorf.

geschrieben von Marc

Vorschau für das Wochenende 08./09.Okt:

An diesem Wochenende ist wieder Großkampftag. Die meisten Mannschaften spielen am Samstag und auch noch am Sonntag.
Die 1.Mannschaft hat am Samstag um 15:00 Uhr die SG Dornheim 2 zu Gast und spielt am Sonntag um 10:00 Uhr noch einmal zu Hause gegen die TSG Messel.
Am Dienstag den 04.Okt um 20:30 Uhr spielt die 2.Mannschaft schon ihr Verbandsspiel das für den 08.10. angesetzt war in Laufach und auch das Spiel gegen SKV Büdesheim 2 wurde schon vorgezogen und leider mit 6:2 verloren.
Mit der 6.Mannschaft aus Dortelweil hat es unsere 3.Mannschaft am Samstag um 15:00 Uhr beim Heimspiel in Goldbach zu tun und am Sonntag sollen sie um 10:00 Uhr bei der TUS Steinbach antreten.

Auch die 4.Mannschaft spielt am Samstag um 15:00 Uhr zu Hause gegen die TSG Offenbach Biber. Am Sonntag treten sie um 9:30 Uhr beim SKV Büdesheim 3 an.
Die Jugendmannschaft spielt am Wochenende auch zweimal. Am Samstag um 13:30 Uhr daheim gegen den 1. Frankfurt BC und am Sonntag noch einmal zu Hause um 10:00 Uhr gegen den Frankfurter BV.
Die 1.Schülermannschaft spielt auch am Sonntag gegen den Frankfurter BV in Goldbach.
In Hofheim spielen am Sonntag um 14.00 Uhr die 2.Schülermannschaft und zur gleichen Zeit sind auch unsere U13 Mini in Hofheim am Spielen.