Regionalliga-Aufstiegsrunde in Goldbach abgesagt

Nach dem Pokal Final Four des Bezirkes Frankfurt, wird nun die nächste Veranstaltung in Goldbach abgesagt. Am 19.04.2020 wäre eigentlich die Ausrichtung der Regionalliga in der Goldbacher Halle an der Reihe gewesen. Diese Veranstaltung hat in Goldbach schon eine lange Tradition. Erstmals trafen sich Vertreter der Landesligen aus Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen in der Spielsaison 2002/03 in Goldbach um die Qualifikaten für die Regionalligen der Gruppen Süd und Ost zu ermitteln. Seitdem fand diese Aufstiegsrunde bis 2015, mit einer Ausnahme – damals entfiel die Runde – immer in der Sporthalle des TV Goldbach statt. Danach wurde diese Veranstaltung zweimal an einem anderen Ort ausgerichtet. In der letzten Saison bat der Sportwart der Gruppe Südost die BVG erneut die Ausrichtung zu übernehmen, was wir auch gerne gemacht hatten. Auch für 2019/20 standen wir in den Startlöchern, doch der Coronavirus hatte etwas einzuwenden.

Hier der Link zur offiziellen Verlautbarung auf der Seite des Bayerischen Badmintonverbandes.

https://badminton-bbv.de/site/2020/04/14/absage-der-relegationsrunde-2020-zur-regionalliga-suedost/

Pokal Final Four in Goldbach fällt aus

Die Wiederholung des Pokal Final Four Turnieres des Bezirkes Frankfurt wurde mittlerweile in Bezug auf die Coronasituaion vom Bezirkssportwart Oliver Weltzin. Die BVG war im vergangenen Jahr zum ersten Male Ausrichter dieser Veranstaltung, bei der vier Mannschaften um den Pokaltitel des Bezirkes Frankfurt spielen. Nachdem von allen beteiligten Seiten, den teilnehmenden Vereinen, der Spielleitung und der Schiedsrichter, die Ausrichtung in den höchsten Tönen gelobt wurde, bekam die BVG auch für die aktuelle Saison die Ausrichtung zugesprochen. Über die Viertelfinalspiele hatten sich folgende vier Mannschaften für das Highlight in Goldbach qualifiziert: SG Bremthal Fischbach, BV Frankfurt, TG Friedberg und TGS Vorwärts Frankfurt. Die TG Vorwärts Frankfurt war im vergangenen Jahr beim „Final Three“ (damals hatte der TV Neu-Isenburg kurzfristig zurückgezogen) schon am Start, allerdings mit seiner zweiten Mannschaft. Alle anderen Mannschaften wären zum ersten Mal in Goldbach an den Start gegangen.

Hier die offizielle Verlautbarung des Bezirkssportwartes Oliver Weltzin:

Nach Rücksprache mit dem HBV – Präsidium muss ich leider heute mitteilen, dass neben den Ligen auch die Pokal Saison 2019/2020 mit sofortiger Wirkung beendet ist und wir an dieser Stelle dann dieses Jahr auch keinen Sieger mehr küren werden. Damit findet das FinalFour dieses Jahr nicht beim BVG. Goldbach/Laufach statt, für deren Bereitschaft als Ausrichter zur Verfügung zu stehen ich mich dennoch herzlich bedanken möchte. Für die 4 Teams die sich qualifiziert hatten tut es mir besonders leid, da das FinalFour mit Sicherheit viel Spass und Freude gebracht hätte. Aber uns bleibt nur, diese Phase gut hinter uns zu bringen und dann hoffentlich im Spätsommer in eine neue Saison zu starten.
Dafür und für die Gesundheit von uns allen drücke ich alle Daumen

Auf ein Neues Im Jahr 2021. Wir von der BVG freuen uns schon auf die neuen Vertreter dieses spannenden Wettkampfs.

Trainingsbetrieb eingestellt

Der Trainingsbetrieb, sowohl in Goldbach, als auch in Laufach wird aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus zunächst bis zum 19.4.2020 eingestellt. Diesen Beschluss haben die Vorstände des TV Goldbach und des TV Laufach gefasst.

Spielbetrieb eingestellt

Der Hessische Badmintonverband hat aufgrund der Corona-Virus-Verbreitung den Spielbetrieb eingestellt. Von Freitag den 13.3.2020 bis Ende April 2020 finden keine Punktspiele und Turniere statt

Vorschau für das Spielwochenende zum Saisonabschluss 13.-15.03.2020:

Begonnen wird schon am Freitagabend mit dem verlegten Schülerspiel der 3.Mannschaft gegen JSK Rodgau. Dieses Spiel wird in Laufach ausgetragen. Weiter geht es am Samstag mit den Auswärtsspielen:
Um 17:30 Uhr BV Frankfurt gegen BVG Schüler 1,
um 15:30 Uhr BV Frankfurt 2 gegen BVG Schüler 2,
um 17:00 Uhr TV Hofheim 5 gegen BVG Schüler 3,
dazu kommen noch folgende Jugendspiele:
um 17:30 Uhr BV Frankfurt gegen BVG Jugend 2,
um 16:00 Uhr TV Soden-Stolzenberg gegen BVG Jugend 3.
Auch am Sonntag wird noch einmal gespielt und das nicht nur bei den Aktiven sondern auch wieder bei Jugend und Schülern. So haben diese zum Saisonabschluss ein volles Programm.
Die beiden Heimspiele wären bei der Jugend die 1.Jugendmannschaft spielt am Sonntag morgen um 10:00 Uhr in Goldbach gegen Unterliederbach und die 3.Jugendmannschaft tritt gegen TG Friedberg an. Die 2.Jugendmannschaft spielt um 12:30 Uhr beim 1.BV Maintal. Die 1.Schülermannschaft tritt um 10:00 Uhr bei der TGS Offenbach/Biber an und die 3.Schülermannschaft spielt um 10:00 Uhr beim TuS Schwanheim.
Jetzt noch die Aktiven:
Die 1.Mannschaft ist um 12:30 Uhr beim 1.Frankfurter BC 2 zu Gast,
die 2.Mannschaft hat es um 10:00 Uhr in Neu Isenburg mit deren 2.Mannschaft zu tun,
die 3.Mannschaft fährt nach Bad Soden-Salmünster und spielt um 13:00 Uhr gegen TV Soden/Stolzenberg,
und die 4.Mannschaft spielt um 11:30 Uhr bei der TG Bornheim 2.

Vorschau für die Woche vom 02. – 08.03.2020:

Begonnen wird das Spielwochenende schon am Montag um 20:00 Uhr mit dem Verbandsspiel BVG 3 gegen TSG Offenbach/Biber 2 und das, weil die Offenbacher Probleme mit ihrer Mannschaft haben und deshalb gerne eine Verlegung wollten.
Die 4.Mannschaft spielt schon am Donnerstag um 20:00 Uhr gegen TV Neu Isenburg 4 in Laufach. Auch da ging die Verlegung von Neu Isenburg aus.
Dann sind wir beim Wochenende:
Am Samstag werden noch zwei Spiele nachgeholt, die wegen der Faschingsferien kurzfristig verlegt wurden. Dies sind um 14:00 Uhr das Schülerspiel der 2.Mannschaft gegen SG Kelkheim und um 15:30 Uhr das Jugendspiel der 2.Mannschaft gegen Hofheim. Dazu kommt noch das Verbandsspiel der 1.Mannschaft gegen TV Bensheim 1, das um 15:00 Uhr beginnt. Diese Spiele finden in Goldbach statt. Um 16:00 Uhr kämpft dann noch die 2.Mannschaft gegen SKV Büdesheim in Laufach noch um Punkte.
Am Sonntag sind noch drei Schülerspiele um 10:00 Uhr in Laufach. Dabei spielt die 1.Mannschaft gegen TV Hofheim 3, die 2.Mannschaft gegen SG Bremthal und die 3.Mannschaft gegen TV Hofheim 6. Auch in Goldbach wird um 10:00 Uhr gespielt und zwar die 2.Jugendmannschaft gegen SG Kelkheim und die 3.Jugendmannschaft gegen SG Bremthal. Die 1.Mannschaft tritt um 10:00 bei der 2.Mannschaft des TV Dieburg/Groß Zimmern 2 an und um 10:30 spielt die 2.Mannschaft noch bei Rot Weiss Walldorf 2.

3 – 2 – 1: HBV Meisterschaften 2020

Am Samstag, den 29.02.2020 waren Tini und Klaus Berger bei den HBV Meisterschaften 2020 der Senioren in Friedrichsdorf am Start und sie konnten in den Disziplinen in denen sie am Start war auf das Podest steigen.
3.Platz im Dameneinzel von Tini Berger,
2.Platz im Mixed von Tini und Klaus Berger und
1.Platz im Herreneinzel von Klaus Berger und damit Hessischer Meister in seiner Altersklasse.

Vorschau für Faschingssonntag 23.02.2020:

Auch am Fschingssonntag müssen einige Mannschaften ran. In Goldbach spielen um 10:00 Uhr die 3.Mannschaft gegen SG Jügesheim/Klein Krotzenburg 2 und gleichzeitig noch die 3.Jugendmannschaft gegen JSK Rodgau. In Laufach treten um 10:00 Uhr die 1.Schülermannschaft gegen den SV Fun Ball Dortelweil 2 an und dazu spielt die 3. Schülermannschaft auch gegen die JSK Rodgau. Das Verbandsspiel der 2.Schülermannschaft und 2.Jugendmannschaft wurde auf den 07.März verlegt. Danach um 12:00 Uhr spielt die 2.Mannschaft auch noch in Laufach gegen die SG SG Jügesheim/Klein Krotzenburg.

Vorschau für den 16.02.2020:

Am Sonntag den 16.02. spielen alle Mannschaften die im Einsatz sind in der Fremde. Die meisten Mannschaften werden in Friedrichdorf um die Punkte kämpfen. Es beginnt am um 10:00 Uhr mit der 2.Mannschaft der Aktiven die gegen deren 2.Mannschaft spielt. Zur gleichen Zeit ist die 2.Jugendmannschaft am Start und dazu noch die 3.Schülermannschaft die gegen deren 2.Schülermannschaft spielt. Im Anschluss, um 12:00 Uhr, spielt auch noch die 1.Schülermannschaft in Friedrichsdorf. Dann hätten wir noch zwei Mannschaften die um 11:30 Uhr in Hofheim spielen. Dies wären die 3.Jugendmannschaft die gegen TV Hofheim 2 antritt und die 2.Schülermannschaft die gegen TV Hofheim 4 ran muss. Um 10:00 Uhr spielt die 4.Mannschaft in Hörstein gegen SG Langhenselbold/Hörstein 3 und um 12:00 Uhr versucht die 3.Mannschaft in Hanau gegen die TG Hanau 2 zu Punkten zu kommen.