Vorschau für das Wochenende 20./21.10.2018:

An diesem Wochenende hat unsere 1.Mannschaft ihren zweiten und dritten Spieltag und beide Verbandsspiele finden in Goldbach statt.
Am Samstag hat unsere 1.Mannschaft um 15:00 Uhr die 2.Mannschaft der SG Dornheim zu Gast.
Am Sonntag schon um 9:00 Uhr spielt die 1.Mannschaft gegen die SG Reinheim/Zeilhard, die in dieser Saison in die Verbandsliga aufgestiegen ist.
Alle anderen Mannschaften haben noch Pause.

Badminton Länderspiel Deutschland – Frankreich

wer hat Lust sich Badminton auf höchstem Niveau anzusehen?
Bitte möglichst schnell (bis spätestens 03.10.) bei Martin Köhler melden mit der Angabe, wieviele Karten benötigt werden und wer sich als Fahrer (für Fahrgemeinschaften) zur Verfügung stellt – bitte mit Angabe der noch freien Plätze im Auto.
Nicht lange überlegen – mitmachen!

Badminton-Weltklasse von morgen – hautnah in Iphofen
In Iphofen habt ihr die wohl einmalige Chance, ein Badminton-Spiel auf Weltklasseniveau zu erleben.

Länderspiel Deutschland – Frankreich
Samstag 06.10.2018 um 18.00 Uhr
Einlass ab 17.00 Uhr
Karl–Knauf-Halle, Manegoldstr. 5

Der komplette Kader der deutschen Nationalmannschaft wird gegen den amtierenden Europameister Frankreich ein Vorbereitungsspiel

zur Weltmeisterschaft der Junioren im November 2018 in Kanada bestreiten.

Die Ausrichtergemeinschaft „Länderspiel Iphofen“ präsentiert somit hautnah den direkten Vergleich zwei der stärksten europäischen Nachwuchsmannschaften.

Der Vergleich wird in 7 Spielen ausgetragen: 2 Herreneinzel, 2 Dameneinzel, 1 Herren- und 1 Damendoppel, sowie ein Mixed.

Kartenpreise:

Erwachsene: 8,50 € (Vorverkauf), 11 € (Abendkasse)

Schüler, Studenten, Behinderte: 6 € (Vorverkauf), 8 € (Abendkasse)

(mit entsprechendem Ausweis)

Kinder unter 6 Jahren: frei

Verkauf an der Abendkasse solange der Vorrat reicht. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Das Organisations-Team würde sich sehr freuen, euch bei dieser hochkarätigen Badminton-Veranstaltung begrüßen zu können. Ihr seid alle herzlich willkommen.

Erste Mannschaft stärkt sich zum Rundenauftatkt

Unser Mannschaftsoldie Michael „Pfeifi“ Pfeifer lud die 1. Mannschaft am Vorabend des Rundenauftaktes zum gemeinschaftlichen Grillen ein und fast alle konnten der Einladung folgen.
Selbst unser Schwarzwälder Matthias „Matze“ Jakob ließ sich nicht zweimal bitten und legte 330 KM hinter sich um bei unserem Teamevent dabei zu sein. Nach vorzüglichem Essen und ausgewählten Getränken wurde bei einer Runde Wizzard die Taktik die Strategie für die neue Saison ausgespielt.

(von Thomas Spielmann)

 

 

 

 

 

 

Vorschau für das Wochenende 15./16.09.2018:

Nach dem ersten Spieltag folgt am Wochenende gleich ein Doppelspielwochenende.
Unsere 1.Mannschaft hat keine Verbandspiele. Die 2.Mannschaft und zur gleichen Zeit auch die 4.Mannschaft spielen am 15.09. um 15:00 Uhr bei der SG Jügesheim/Klein-Krotzenburg/Urberach und um 17:00 Uhr spielt auch noch die 3.Mannschaft dort. Während die 2.Mannschaft gegen die 2.Mannschaft des SG Jügesheim kämpft. Spielt die 4.Mannschaft gegen deren 4.Mannschaft und danach spielen die beiden 3.Mannschaften gegen einander.
An diesem Wochenende steigen auch die Jugend und Schüler Mannschaften in die Saison 2018/19 ein.
Um 15:00 Uhr spielen in Goldbach die 2.Jugendmannschaft gegen TURA Niederhöchstadt und die 3.Jugendmannschaft hat den TV Schwanheim zu Gast.
In Laufach treffen sich um 15:00 Uhr die 2.Schülermannschaft und die JSK Rodgau und spielen um die Punkte und danach um 16:30 Uhr spielt die 1.Schülermannschaft gegen TV Hofheim 4.

Weiter geht es am Sonntag den 16.09. mit den Verbandsspielen:
Die 2.Mannschaft in Laufach gegen SKV Büdesheim 2 um 10:00 Uhr,
die 3.Mannschaft in Goldbach gegen TV Soden/Stolzenberg um 10:00 Uhr.
Jugend- und Schülermannschaften spielen Auswärts.
um 9:30 Uhr die 3.Jugendmannschaft beim 1.BV Maintal 2,
um 11:30 Uhr die 1.Jugendmannschaft beim TV Hofheim 2,
um 10:00 Uhr spielt die 1.Schülermannschaft bei der SG Anspach und
um 11:30 Uhr die 2.Schülermannschaft ebenfalls in Hofheim gegen deren 5.Mannschaft.

Vorschau für den 09.09.2018:

Die Federballer beginnen am kommenden Wochenende mit der Saison 2018/19. Gespielt werden die ersten Verbandsspiele am Sonntag und alle Mannschaften haben Heimspiele.
In Goldbach treffen um 9:00 Uhr die 1.Mannschaft auf den BV Darmstadt 2 und die 3.Mannschaft spielt gegen die TG Hanau 2.
In Laufach beginnt das Spiel der 2.Mannschaft gegen den Aufsteiger TV Nidda um 10:00 Uhr und danach um 12:00 Uhr versucht die 4.Mannschaft noch gegen TG Hanau 3 Punkte zuholen.
Die Spiele der Jugend und Schüler wurden entweder auf einen späteres Datum verlegt oder sind Spielfrei.

Wir gratulieren zum 70. Geburtstag

die Mitglieder der BVG und der Badmintonabteilung des TV Goldbach gratulieren aufs Herzlichste ihrem “ Finanzminister“ Karl-Heinz Schmitt zum 70. Geburtstag. Als Gründungsmitglied der Badmintonabteilung ist Karl-Heinz seit nunmehr 45 Jahren im Einsatz für den Badmintonsport.

Karl-Heinz in jüngeren Jahren

In den Anfangsjahren war er lange Jahre als Spieler für die Mannschaften des TV Goldbach aktiv. Von Beginn an bekleidete er verschiedenen Funktionen, einige Jahre als Abteilungsleiter,  und seit über 30 Jahren ist er für für die Finanzen der Badmintonabteilung des TV Goldbach verantwortlich. „Nebenbei“ war er einige Jahrzehnte Schatzmeister des Bayerischen Badmintonverbands und des TV Goldbach. Weiterhin  hat er aktuell das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden und Schatzmeisters des BLSV-Kreises Aschaffenburg inne. Als Gründungsmitglied der BVG Goldbach/Laufach ist er ebenfalls für den Finzanzbereich verantwortlich. Für diese langjährigen Verdienste für die Goldbacher und Laufacher  Badmintonspieler überreichen wir ihm den Titel und das Trikot des Ehrenschatzmeisters.

Trikot des Ehrenschatzmeisters

Wir wünschen unserem Jubilar ein schönes Geburtstagsfest im Kreise seiner Kinder und Enkel.

Bezirkstag Unterfranken

Auf dem unterfränkischen Bezirkstag in Rottendorf ging eine Ära zu Ende. Nach 32 Jahren gab Manfred Hartmann das Amt des Bezirksvorsitzenden weiter an den bisherigen Sportwart Hans-Rüdiger Strauß. Als Sportwart wurde Jan Kohlhepp vom TV Ochsenfurt gewählt. Als neuer stellvertretender Bezirksvorsitzender wurde Helmut Messer vom BVG Goldbach/Laufach gewählt. Für seine langjährigen, besonderen Verdienste im Badmintonsport wurde ihm außerdem die Ehrennadel in Silber mit Gold überreicht.
Ebenfalls für seine besonderen Verdienste für den Badmintonsport wurde Martin Köhler vom Vizepräsidenten des BBV, Dr. Hans-Georg Weigand ausgezeichnet.

Wir gratulieren zu den Ehrungen und dem neuen Amt.