Spielbericht BVG Goldbach/Laufach 4 gegen TSG Offenbach Bieber

Wieder wurde es nur ein Unentschieden und wieder konnten die Damen Swetlana Muschinski und Tini Berger punkten, da die Offenbacher nur mit einer Dame nach Goldbach kamen. Damit hatten wir durch das DD und das DE schon zwei Punkte für uns. Die ersten beiden Herren der Gegner waren stark. So hatten Hans-Peter Schmitt und Klaus Berger im 1.HD und auch in den 1. und 2.HE wenig zu bestellen. (HD mit 14:21und 15:21, 1.HE 14:21 und 15:21, 2.HE 12:21 und 15:21 verloren) Besser machten es Peter Fürste und Christof Domröse, der bei uns ausgeholfen hat. Ein Dankeschön dafür. Sie gewannen das 2.HD in drei Sätzen mit 21:19, 15:21 und 21:18. Auch das Mixed das Tini und Christof spielten konnten wir uns mit 12:12 und 21:15 holen. Das abschließende 3.HE musste die Entscheidung bringen. Nachdem der erste Satz knapp mit 20:22 verloren ging, aber Peter sich den zweiten holen konnte, mit 21:18, dachten wir jetzt hat er seinen Gegner unter Kontrolle. Doch es lief anders. Peter fehlte die Luft und am Ende auch die Punkte, mit 21:10 ging der dritte Satz an Offenbach.

Posted in 4.Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.