Hessische-Rangliste in Dillenburg und Driedorf

Gute Ergebnisse konnten die BVG-Spieler auf den hessischen Ranglisten in Dillenburg bzw. Driedorf erzielen.

In der Jugendkonkurrenz U19 erreichte Melanie Muschinski mit Zweisatzerfolgen das Halbfinale. Gegen die spätere Turniersiegerin Antony gelang ihr beim 17:21 / 12:21 ein respektables Ergebnis. Im kleinen Finale unterlag sie im ersten Satz noch mit 19:21, erkämpfte sich dann aber mit 21:16 und 21:7 noch verdient den dritten Platz.

Bei den Schülerklassen knüpften Micheal Muschinski / Eric Steiner an ihre guten Ranglistenergebnisse an. Mit einem 2:0 Starterfolg erreichten sie das Viertelfinale. Dort mussten sie sich aber den späteren Viertplatzierten in zwei Sätzen geschlagen geben. In der Platzierungsrunde waren sie ein weiteres Mal erfolgreich und beendeten das Turnier auf Rang sechs.

Das Topergebnis für die BVG holte Jette Bittner im Mädchendoppel der U13.

Gemeinsam mit Sanchi Sadana zog sie erneut ohne Satzverlust ins Finale ein. Gegen die Topgesetzten Klann / Wang (Hofheim / Friedrichsdorf) leisteten sie sich nur im zweiten Satz

einen kleinen Durchhänger, holten sich aber am Ende ihren zweiten Ranglistensieg mit 21:12 / 17:21 / 21:11.

 

Altersklasse U19:

Dameneinzel:

Platz 3: Melanie Muschinski

 

Altersklasse U15:

Jungendoppel:

Platz 6: Michael Muschinski / Eric Steiner

2:0 Startsieg über Lokalmatadoren aus Dillenburg; VF 0:2 Viertplatzierten; weitere Sieg in

der Platzierungsrunde am Ende guter sechster Platz

 

Altersklasse U13:

Mädchendoppel:

Platz 1: Jette Bittner / Sanchi Sadana (TG Unterliederbach)

Posted in Jugend und Schüler, Spielbetrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.