Ranglistensieg für Emilia und Theresa in Rodgau

Ergebnisse der 2. Bezirksrangliste in Steinbach (Altersklassen U13 und U15) und Rodgau (Altersklassen U17 und U19)

Altersklasse U13:

Mädcheneinzel:
Platz 13: Anna Schleinitz

Jungeneinzel:
Platz 25: Elias Lippert
Platz 25: Niklas Lihl

Jungendoppel:
Platz 5: Elias Lippert / Niklas Lihl

Nach wie vor gibt es für unsere U13-Starter harte Nüsse zu knacken. Auch in Steinbach bissen sie sich auf der 2. Bezirksrangliste noch die Zähne aus. zu einem Erfolg reichte es für keinen der drei Starter. Dafür gab es jede Menge Erfahrungen für die kommenden Mannschaftsspiele.

Altersklasse U15:

Jungeneinzel:
Platz 25: Alexander Dripke

Nicht viel besser erging es Alexander. Als Jahrgangsjüngerer hingen die Trauben bei seiner Turnierpremiere in der U15 sehr hoch. Im Einzel war nach zwei Niederlagen das Turnier für ihn beendet.

Altersklasse U17:

Herreneinzel:
Platz 13: Michael Muschinski
Platz 25: Alexander Groß

Damendoppel:
Platz 1: Emilia Eizenhöfer / Theresa Rußmann

Herrendoppel:
Platz 4: Alexander Groß / Johannes Werner
Platz 5: Michael Muschinski / Tim Chudaska

Mixed:
Platz 3: Tim Chudaska / Luna Dorier

Im Herreneinzel gingen diesmal Michael Muschinski und Alexander Groß ins Rennen. Alexander unterlag in seiner Auftaktbegegnung hauchdünn in drei Sätzen. Auch in Der Platzierungsrunde musste er sich in drei Sätzen geschlagen geben. Besser lief es für Michael, der sein erstes Match gewinnen konnte, danach aber verlor. In der Platzierungsrunde konnte er den Bezwinger von Alex schlagen, verlor dann aber im Viertelfinale mit 0:2.
In den Doppeldisziplinen trumpften die BVG-Spieler/innen aber erneut auf. Emilia Eizenhöfer / Theresa Rußmann zogen erneut ins Finale ein. In Rodgau gelang den beiden die Revanche für die Niederlage auf der ersten Rangliste. Und diese fiel mit 21:17 / 21:18 recht souverän aus. Auch die Herrendoppel konnten erneut mit vorderen Plätzen aufwarten. Alexander Groß / Johannes Werner schafften den Sprung ins Halbfinale. Nach einer Drei-Satz-Niederlage, mussten sie sich auch im Spiel um Platz 3 geschlagen geben. Michael Muschinski / Tim Chudaska erwischte es im Viertelfinale gegen die späteren Drittplatzierten. Mit zwei Siegen in der Platzierungsrunde beendeten sie das Turnier auf Rang 5.
Einen Podestplatz errangen Tim Chudaska / Luna Dorier. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen holten sie sich einen ausgezeichneten dritten Platz.

Altersklasse U19:

Herreneinzel:
Platz 8: Luca Wilzbach

Eine gute Vorstellung lieferte Luca Wilzbach in der U19 ab. Im Viertelfinale musste er sich knapp mit 21:18 im dritten Satz geschlagen geben. In der Platzierungsrunde gelangen im noch drei Erfolge und der Einzug ins Halbfinale. In einem gut besetzten Teilnehmerfeld wurde er am Ende Achter.

Posted in Turniere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.