BVG 3 siegt beim Schlusslicht Hanau

TG Hanau 3  –  BVG Goldbach/Laufach 3               2 : 6

Einen wichtigen Auswärtssieg, den ersten in der Rückrunde, errang die BVG 3 in Hanau. Beim Schlusslicht zeigte man sich gut erholt von der 1:7-Schlappe beim ABC Frankfurt. Erstmals im Team dabei: Steven Rhein. Und das gleich auch sehr erfolgreich. Im gelangen zwei souveräne Siege im ersten Doppel mit Luca Neidhardt und im ersten Einzel. Auch die anderen drei Einzel gingen sicher auf das Konto der BVG. Luca Neidhardt, Nicola Warncke und Melanie Muschinski ließen nichts anbrennen. Den Gastgebern gelangen zwei knappe 2:0-Siege im Damendoppel und im Mixed. Das zweite Herrendoppel ließen sich Noah Eizenhöfer / Nicola Warncke nicht nehmen und das 6:2 war perfekt. Jetzt gilt es den frisch erklommenen vierten Platz zu verteidigen, und das schon am nächsten Spieltag gegen den Fünftplatzierten Vorwärts Frankfurt. Im Hinspiel ging man noch deutlich mit 1:7 baden. Doch damals fehlten Patricia und Nicola. Dazu verletzte sich Luca im Doppel. Die Vorzeichen beim Rückspiel sehen nun besser aus.

Punkte BVG 3: Steven Rhein / Luca Neidhardt, Noah Eizenhöfer / Nicola Warncke, Steven Rhein, Luca Neidhardt, Nicola Warncke, Melanie Muschinski

Posted in 3.Mannschaft, Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.