Bezirkstag Unterfranken

Auf dem unterfränkischen Bezirkstag in Rottendorf ging eine Ära zu Ende. Nach 32 Jahren gab Manfred Hartmann das Amt des Bezirksvorsitzenden weiter an den bisherigen Sportwart Hans-Rüdiger Strauß. Als Sportwart wurde Jan Kohlhepp vom TV Ochsenfurt gewählt. Als neuer stellvertretender Bezirksvorsitzender wurde Helmut Messer vom BVG Goldbach/Laufach gewählt. Für seine langjährigen, besonderen Verdienste im Badmintonsport wurde ihm außerdem die Ehrennadel in Silber mit Gold überreicht.
Ebenfalls für seine besonderen Verdienste für den Badmintonsport wurde Martin Köhler vom Vizepräsidenten des BBV, Dr. Hans-Georg Weigand ausgezeichnet.

Wir gratulieren zu den Ehrungen und dem neuen Amt.

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.