1. und 2. Jugendmannschaft starten mit einem Sieg in die Rückrunde

Jugend Bezirksoberliga

BVG Goldbach/Laufach 1      – TG Unterliederbach 1          5 : 3

Mit einem Heimsieg startete die 1. Jugendmannschaft in die Rückrunde. Und das nicht gegen irgendeinen Gegner, sondern gegen den Tabellenführer. Im Hinspiel unterlag man noch klar mit 0:8. Doch diesmal reisten die Unterliederbacher mit stark verjüngter Mannschaft an. Die BVG nutze nun ihre Erfahrung in den Doppelspielen aus, denn alle drei Matches gingen auf das Konto der BVG. Luca Wilzbach setzte im ersten Einzel noch einen weiteren Erfolg drauf und das vorzeitige Remis war gesichert. Die Gäste starteten in den folgenden drei Spielen aber nochmals eine Aufholjagd und verkürzten auf 3:4. Im letzten Spiel bewies Pascal Schmidt sein Stehvermögen und holte, nach verlorenem ersten Satz, noch sicher den fünften Zähler. In der Tabelle rückt man nun bis auf einen Punkt an den Tabellenführer heran.

Punkte BVG 1: Tim Platthaus / Luca Wilzbach, Anna Steiner / Theresa Rußmann, Lukas Heeg / Pascal Schmidt, Luca Wilzbach, Pascal Schmidt

 

Jugend Bezirksliga A

BVG Goldbach/Laufach 2      – BV Frankfurt                         6 : 2

Trotz einiger Änderungen in der Aufstellung, konnte die 2. Jugendmannschaft auch das Rückspiel gegen den Tabellennachbarn BV Frankfurt nicht gewinnen. Im Unterschied zur 1. Jugend gingen zum Rückrundenauftakt alle drei Doppel verloren. Unglücklich dabei die 20:22 / 21:15 / 21:23-Niederlage von Eric Steiner / Tom Aulbach im zweiten Doppel. Eine weitere Möglichkeit auf einen Asnchlußpunkt hatte noch Michael Muschinski im ersten Einzel. Hier behielten die Frankfurter mit 21:18 / 21:18 die Oberhand. So blieb es am Ende bei Erfolgen von Tim Chudaska im dritten Einzel und Tom Aulbach / Lea Balling im Mixed, die beide sicher in zwei Sätzen gewonnen wurden.

Punkte BVG 2: Tim Chudaska, Tom Aulbach, / Lea Balling

Alle anderen Jugend- und Schülermannschaft waren zum Auftakt der Rückrunde spielfrei und greifen erst im Februar in das Geschehen ein.

 

Posted in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.