Von der autogerechten zur menschengerechten Stadt…

ist es noch ein langer Weg. Diese Erfahrung macht auch in Hösbach jeder, der versucht an der Verkehrssituation etwas zu ändern. Ein gute Zusammenfassung der Problematik, die Lösungsansätze und den notwendigen Strukturwandel der Autoindustrie, sowie die notwendigen Verhaltensänderungen für jeden Einzelnen war gestern in der ARD zu sehen:

Fernsehsendung W wie Wissen 10.10.2020

Ob die in dem Fernsehbeitrag prognostizierte Reduzierung des Autoverkehrs um 50% bis zum Jahr 2035 in Hösbach Wirklichkeit wird, darf mit einiger Skepsis betrachtet werden. 8 Jahre nach Verabschiedung des Verkehrskonzepts gibt es trotz massiver Einschränkungen durch Baumaßnahmen und Umleitungen noch kein einziges Prozent weniger Autos. Wer noch eher diffuse Vorstellungen von einem Radschnellweg hat, bekommt dieses in dem Fernsehbeitrag auch erklärt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.